5.4.2012

Google testet Brille für Augmented Reality

Google hat bestätigt, an einer Brille mit eingebauter Elektronik und Display für Augmented Reality zu arbeiten. Die Entwickler stellten ihr “Project Glass” in einem Eintrag bei Google+ vor. Zudem veröffentlichten sie Fotos und ein Youtube-Video.

Fujitsu kommt nach Berlin

Fujitsu Technology Solutions hat einen neuen Standort in Berlin eröffnet. Zunächst entstehen dort rund 100 neue Stellen. Bis Ende 2014 will der Hersteller nach eigenen Angaben insgesamt mehr als 400 Arbeitsplätze schaffen – in einer neuen Vertriebseinheit.

applestorehh

Apple Stores: Streit um Videoüberwachung

In Hamburg tobt ein Streit um die Videoüberwachung des dortigen Apple Stores am Jungfernstieg. Der hamburgische Landesdatenschutzbeauftragte Johannes Caspar fordert ein gut sichtbares Schild am Ladeneingang. Apple weigert sich bislang.

Aufmacherbild

Luxus pur: Neuer Business-Jet von Boeing

In Shanghai hat Boeing kürzlich das neueste Modell seiner Boeing Business Jets vorgestellt. Die supermoderne und luxuriöse ausgestattete BBJ 737-700, wurde im März an einen privaten US-Geschäftsmann ausgeliefert. Wir zeigen exklusive Einblicke in die Business-Class der Superlative.

160909_Wafa_Moussavi_Amin

Sind Zertifizierungen wichtig?

Ich bin froh, dass Zertifizierungen komplex sind. Denn wären sie einfach, würde mich niemand fragen, wie man sie bewertet und ob sie wichtig sind. So wird mir die Frage regelmäßig gestellt. Auch wenn die Umstände bei jedem Gespräch andere sind, merke ich, dass ich jedes Mal fast dieselben Antworten gebe.

UN: Breitband gegen globale Erwärmung

Die Breitband-Kommission der Vereinten Nationen (UN) hat eine Studie zu den ökologischen Aspekten schneller Internetverbindungen veröffentlicht. Die Autoren schätzen, dass intelligente Nutzung von ITK-Technik im Jahr 2020 bis zu 15 Prozent der globalen Emissionen einsparen könnte. Zwar würden durch die verstärkte Nutzung von ITK-Technologien die Emissionen steigen, aber nur in vergleichsweise geringem Umfang.