16.4.2012

“Support on Demand” für Mittelständler

Der ITK-Dienstleister Pironet NDH erweitert sein Serviceangebot um einen so genannten User Help Desk (UHD). An ihn lässt sich die Beratung und Betreuung von IT-Endanwendern auslagern. Zielgruppe für das Angebot sind mittelständische Unternehmen.

hendrik-deckers

“CIOs stehen vor einem perfekten Sturm”

Kurz vor Eröffnung der internationalen Konferenz CIO City in Brüssel diese Woche, erläutern CIONET-Gründer Hendrik Deckers und Deutschland-Geschäftsführer Tobias Frydman im Doppelinterview, was das europäischen CIO-Netzwerk deutschen IT-Managern bieten kann.

6346712-358-500

Samsungs neue Galaxy-Modelle

Das Galaxy Tab gib es in einer Neuauflage. Und Anfang Mai wird der koreanische Hersteller wohl mit dem Galaxy S III auch ein neues Smartphone vorstellen.

351507025ig-ig

Das Galaxy Tab 2

Die Frage drängt sich inzwischen bei jedem neuen Tablet auf: Hat es das Zeug, um dem iPad das Wasser zu reichen?

Sicherheitsexperten entdecken weiteren Mac-Trojaner

Die Sicherheitsfirmen Kaspersky und Sophos haben einen weiteren Trojaner entdeckt, der Java-Schwachstellen unter Mac OS X ausnutzt. Ähnlich wie Flashback kann der Schädling im Hintergrund und ohne Interaktion mit einem Nutzer einen Mac infizieren. Kaspersky nennt den Schädling “Backdoor.OSX.SabPub.a”, Sophos “SX/Sabpab-A”.

adn-promo-v1

AUCH DAS NOCH: Primaten lieben das iPad

Orang-Utans, die im Zoo leben, neigen zu Depressionen und Langeweile. Ein Experiment in einem US-Zoo zeigt aber, dass sich die Menschenaffen mit dem gleichen Spielzeug ablenken lassen wie ihre nahen Verwandten: Einem iPad.

ELENA-Daten auch physikalisch gelöscht

Nach dem Stopp des ELENA-Verfahrens sind alle personenbezogenen Daten gelöscht. Das hat der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar mitgeteilt. Inzwischen wurde ein Nachfolgeprojekt auf den Weg gebracht.