26.11.2012

Storage-Veteran sichert Datenaustausch in der Cloud

Das baden-württembergische Unternehmen Grau Data will mit einem neuen Angebot namens ‘Grau Data Space’ den Datenaustausch via Cloud sicherer machen. Gegenüber den zahlreichen Mitbewerbern sieht sich Grau durch drei Merkmale des Angebots im Vorteil. Dazu gehört auch der Standort Deutschland.

Nokia Siemens Networks liebäugelt mit den USA

Der Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks erwägt offenbar eine Expansion in die USA. Das ließ CEO Rajeev Suri gegenüber US-Medien durchblicken. Offenbar will sich NSN in den USA zu Nutze machen, dass die konkurrierenden Netzwerkausrüster Huawei und ZTE dort keinen guten Ruf genießen.

adn-promo-v1

Ehefrauen-Tracking: SMS-Service für Männer in Saudi-Arabien

In Saudi-Arabien werden Männer seit der vergangenen Woche offenbar automatisch per SMS gewarnt, wenn ihre Ehefrau das Land verlassen möchte. Möglich wird das durch ein elektronisches Ein- und Ausreise-System, das die saudi-arabische Regierung im vergangenen Jahr aufgebaut hat. Der automatisierte SMS-Dienst hat auf Twitter für einen Sturm der Entrüstung gesorgt.

LiMux

Stadt München spart sich mit Linux Millionen

Das LiMux-Projekt beschert der Stadt München offenbar Einsparungen im zweistelligen Millionenbereich. Das geht aus einer Kalkulation hervor, die der IT-Ausschuss der Stadt vorgelegt hat. Grundlage der Gegenüberstellung war ein vergleichbares Szenario mit Microsoft-Produkten.

Apple kauft europäische Rechte an “Lightning” von Harley-Davidson

iPhone-Hersteller Apple hat sich die europäischen Rechte an der Marke Lightning teilweise übertragen lassen. Apple verwendet des Begriff für einen neuen Dock Connector, der mit dem iPhone 5 eingeführt worden war. Der Motorradhersteller Harley-Davidson hatte die Marke erstmals 2003 eintragen lassen.

CIO-Haftung

Social Business: Sozial kommunizieren, klassisch speichern

Mit zunehmender Beliebtheit von Chats, Tweets und Microblogs wird die E-Mail-Kommunikation in Firmen immer unattraktiver. Was aber für eine verbesserte Zusammenarbeit denkbar vorteilhaft erscheinen mag, stellt die Archivierungspflichten rechtstauglicher Dokumente vor Probleme. Wie also muss eine astreine Speicherung und Archivierung in der sozial vernetzten Unternehmenspraxis aussehen?

Byoc, bring your own cloud

Fluch oder Segen – “Cloud-Virus” in Unternehmen

silicon.de-Blogger Michael Pauly hat Schnupfen. Und während er sich noch fragt, wo genau er sich den lästigen Virus eigentlich eingefangen hat, macht er sich Gedanken über den Cloud-Virus, der viele Unternehmen schon seit längerem erfasst hat. Denn manchmal scheine es, als würde dieser Firmen ebenso ärgern wie winterliche Erkältungsviren die Mitarbeiter.

Mindestens vier Jahre Support für Surface mit Windows RT

Microsoft hat angekündigt, das im Oktober eingeführte Surface-Tablet mit Windows RT mindestens vier Jahre unterstützen. Der Mainstream-Support für das Surface RT endet demnach im April 2017. Da es ein Consumer-Gerät ist, bietet Microsoft keinen Extended Support an.

Cyberattacken: EU erwägt Meldepflicht für Unternehmen

Das Ausmaß der jüngste Cyberattacken auf Regierungen von EU-Mitgliedsländern kann offenbar nicht abgeschätzt werden. Das schreibt Sonderberichterstatter Tunne Kelam im Entwurf zu einer EU-Resolution. EU-Kommissarin zieht deshalb offenbar eine Meldepflicht für Unternehmen in Erwägung, die Opfer eines Hackerangriffs geworden sind.