3.12.2012

Firmen-Check überprüft Social-Business-Reife

Immer mehr Unternehmen investieren in den Wandel zum Social Business, hat eine IBM-Untersuchung kürzlich ergeben. Gleichzeitig fühlen sich aber viele Firmen nur schlecht vorbereitet auf den Veränderungsprozess. Hier setzt ein IT-Dienstleister aus München an und bietet einen Reifetest für Social Business.

Übernahmegerüchte: Facebook hat angeblich Interesse an WhatsApp

In US-Medien kursiert das Gerücht, dass Facebook angeblich mit WhatsApp über eine Übernahme verhandelt. Die Anwendung bietet plattformübergreifend Messaging für Smartphones und konnte eine beachtliche Zahl weltweiter Nutzer gewinnen. Nicht nur deshalb wäre eine mögliche Übernahme durchaus plausibel.

Nokia Siemens Networks trennt sich von Glasfasersparte

Der defizitäre Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) macht weiter Ernst mit seiner Strategie, unrentable Geschäftsbereich abzustoßen. Nun verkauft das Joint Venture seine Sparte für optische Netzwerke an den Finanzinvestor Marlin Equity Partners. Von dem Deal sind auch Mitarbeiter in Deutschland betroffen.

Ermittlungen gegen Google – USA und EU an einem Tisch

Der Vorsitzende der US-Handelsbehörde Federal Trade Commission Jon Leibowitz wird sich in dieser Woche mit EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia treffen. Beide prüfen mögliche Kartellverstöße Googles. Es geht um den Umgang mit FRAND-Patenten und die Darstellung von Suchergebnissen.

Trafficzahlen: Windows 8 findet langsamer zu Nutzern als Windows 7

Gemessen am Internettraffic hat sich Microsofts aktuellstes Betriebssystem Windows 8 langsamer verbreitet als der Vorgänger Windows 7. Nach aktuellen Zahlen von StatCounter erreichte Windows 8 in den ersten vier Wochen einen deutlich geringeren Marktanteil als Windows 7. Dafür steigen die Nutzerzahlen von Windows 8 nach dem Verkaufsstart schneller als bei Windows 7.

raphaela_wilde_rechtskolumn

Internetenquete soll zu ständigem Ausschuss werden

Die Enquete-Kommission “Internet und digitale Gesellschaft” soll künftig zu einem ständigen Ausschuss werden. Diese Forderung ist in den Handlungsempfehlungen der Projektgruppe “Demokratie und Staat” enthalten, so die Meldung des Deutschen Bundestages.

Google wird zur Post

Mit BufferBox hat Google ein kanadisches Unternehmen gekauft, das Schließfächer für die Abholung von Paketen anbietet. Das Start-up wurde von drei Studenten der University of Waterloo gegründet.