ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Systemausfälle kosten auch im Mittelstand Geld
Ein Service Pack ohne Browserauswahl, ein Mega-Prozess, der sich als Nullnummer entpuppt, ein Börsengang, der die Anleger ertzürnt oder auch nur ein Tweet vom falschen Gerät aus. Diese und andere waren 2012 die wichtigsten IT-Fettnäpfchen.
mehr
Auch das Jahr 2012 steckte voller kleiner Missgeschicke und großer Katastrophen.
mehr
Immer mehr Unternehmen investieren in den Wandel zum Social Business, hat eine IBM-Untersuchung kürzlich ergeben. Gleichzeitig fühlen sich aber viele Firmen nur schlecht vorbereitet auf den Veränderungsprozess. Hier setzt ein IT-Dienstleister aus München an und bietet einen Reifetest für Social Business.
mehr
In US-Medien kursiert das Gerücht, dass Facebook angeblich mit WhatsApp über eine Übernahme verhandelt. Die Anwendung bietet plattformübergreifend Messaging für Smartphones und konnte eine beachtliche Zahl weltweiter Nutzer gewinnen. Nicht nur deshalb wäre eine mögliche Übernahme durchaus plausibel.
mehr
Der defizitäre Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) macht weiter Ernst mit seiner Strategie, unrentable Geschäftsbereich abzustoßen. Nun verkauft das Joint Venture seine Sparte für optische Netzwerke an den Finanzinvestor Marlin Equity Partners. Von dem Deal sind auch Mitarbeiter in Deutschland betroffen.
mehr
SAP-Aufsichtsratchef und Mitgründer Hasso Plattner will im Wert von 120 Millionen Euro SAP-Aktien verkaufen. Die Erlöse sollen in das HPI und in Risikobeteiligungen fließen.
mehr
adn-promo-v1
Den größten Fernseher der Welt kann man zusammenfalten und im Boden verschwinden lassen. James Bond lässt grüßen.

Tags: Gadget.

mehr
Reinhard Ploss, Deutschlandchef beim Münchner Halbleiterhersteller Infineon, ist mit der Forschungsförderung in Deutschland offenbar nicht zufrieden. Gegenüber dem Nachrichtenmagazin Focus forderte er Verbesserungen für den heimischen Standort.
mehr
Der Vorsitzende der US-Handelsbehörde Federal Trade Commission Jon Leibowitz wird sich in dieser Woche mit EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia treffen. Beide prüfen mögliche Kartellverstöße Googles. Es geht um den Umgang mit FRAND-Patenten und die Darstellung von Suchergebnissen.
mehr
9320 Curve Black Jazz Armstrong Generic Device Images
Auch in diesem Jahr wollen wir Ihnen die Vorweihnachtszeit im Büro mit dem Weihnachtsgewinnspiel von silicon.de versüßen. Zu gewinnen gibt es wieder edle Gewinne - sowohl für den Schreibtisch als auch für den Feierabend. Details und Fotos zu jedem Gewinn finden Sie in unserer Bildergalerie.
mehr
Um Tablets mit mehr Leistung anbieten zu können, hat Intel jetzt angekündigt, neue Ivy-Brigde-Prozessoren mit deutlich geringerem Stromverbrauch auf den Markt zu bringen. Einen Zeitplan gibt es derzeit aber noch nicht.
mehr
Gemessen am Internettraffic hat sich Microsofts aktuellstes Betriebssystem Windows 8 langsamer verbreitet als der Vorgänger Windows 7. Nach aktuellen Zahlen von StatCounter erreichte Windows 8 in den ersten vier Wochen einen deutlich geringeren Marktanteil als Windows 7. Dafür steigen die Nutzerzahlen von Windows 8 nach dem Verkaufsstart schneller als bei Windows 7.
mehr
raphaela_wilde_rechtskolumn
Die Enquete-Kommission “Internet und digitale Gesellschaft” soll künftig zu einem ständigen Ausschuss werden. Diese Forderung ist in den Handlungsempfehlungen der Projektgruppe “Demokratie und Staat” enthalten, so die Meldung des Deutschen Bundestages.
mehr
Mit dem Cloud-Tauschdienst Norton Zone steigt der Sicherheitsspezialist Symantec in das Thema Filesharing ein. Der Dienst ist zunächst kostenlos.
mehr
Mit BufferBox hat Google ein kanadisches Unternehmen gekauft, das Schließfächer für die Abholung von Paketen anbietet. Das Start-up wurde von drei Studenten der University of Waterloo gegründet.
mehr