2.7.2014

O2 übernimmt den größeren Konkurrenten E-Plus

E-Plus-Übernahme unter Auflagen genehmigt

Auflagen der EU-Wettbewerbskommission sollen den freien Wettbewerb in Deutschland gewährleisten. Durch die Übernahme von E-Plus durch die O2-Mutter Telefónica sinkt die Zahl der Anbieter von vier auf drei. Die Übernahme soll nun im dritten Quartal abgeschlossen werden.

Smarty Pins (Screenshot: silicon.de)

Smarty Pins: Geografie-Wissen aufbessern mit Google Maps

Google hat ein kurzweiliges Spiel für zwischendurch online gestellt. Smary Pins erinnert ein wenig an Trivial Pursuit auf Google Maps und stellt Fragen aus unterschiedlichen Wissens-Bereichen. Nutzer müssen für die richtige Antwort einen Pin auf der Karte setzen. Für fünf richtige Antworten erhalten Nutzer eine Auszeichnung.

Joachim_haydecker_Analyse_C

IBMs ICS Transformation in die neue Welt

IBMs Collaboration Solutions (ICS) lassen sich in vielen Punkten mit einem Tanker vergleichen, findet Crips-Research-Analyst und Collaboration-Experte Joachim Haydecker. IBM muss die eigenen Lösungen noch stärker auf den veränderten Markt ausrichten – eine große Aufgabe für IBMs Dr. Thomas Zeizel.

Dragonfly_Energetic_Havex

Hacker kapern Energieunternehmen in Deutschland und Europa

Über Malware konnten sich Hacker dauerhaften Zugang zu Unternehmen aus der Energiebranche verschaffen. Betroffen sind vor allem Unternehmen aus Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Türkei und Polen. Symantec vergleicht den Angriff mit der Suxtnet-Attacke. Allerdings scheinen in diesem Fall andere Kräfte hinter den Attacken zu stehen.

Nur in den wenigsten Fällen werden Hacks von betroffenen Unternehmen gemeldet. Die Beweisführung ist zudem teuer und aufwändig und das scheuen viele Anwender. Quelle: Shutterstock

Cisco entdeckt gezielte Phishing-Angriffe auf einzelne Branchen

Cisco analysiert Phishing-Angriffe, die auf besonders einträgliche Branchen abzielen. Sie verknüpfen Spearphishing mit Exploit-Versuchen. Diese können gängige Anti-Viren-Lösungen nicht erkennen. Die Phishing-Mails sind speziell für den jeweiligen Empfänger formuliert.