9.6.2015

Apple-Pay-Logo (Bild: Apple)

Apple Pay startet im Juli in Großbritannien

Briten können ab nächsten Monat unter anderem bei Marks & Spencer, Lidl, McDonald’s, Postämtern und öffentliche Verkehrsbetrieben mit ihrem iPhone 6, iPhone 6 Plus und Apple Watch bezahlen. In den USA findet Apple Pay weitere Unterstützer.

Logo Swift

Swift 2 erhält Linux-Unterstützung

Apple will dafür eigene Werkzeuge entwickeln. Außerdem soll Swift 2 noch in diesem Jahr Open Source werden. Dies betrifft den Compiler sowie die Standardbibliothek. Die Programmiersprache soll nun auch schneller Code kompilieren und ausführen können.

Debian (Bild: Debian)

Debian 8.1 beseitigt “einige ernsthafte Probleme”

Das erste Wartungsupdate für die Linux-Distribution enthält keine neuen Funktionen, sondern schließt vor allem Sicherheitslücken. Da einige der Patches bereits online verteilt wurden, muss Debian 8 nicht komplett neu installiert werden.

OS X El Capitan (Bild: Apple)

El Capitan: Apple stellt neue OS-X-Version vor

Eine Entwicklerversion ist bereits verfügbar. Eine öffentliche Betaphase plant Apple für Juli. OS X El Capitan soll vor allem die Leistung verbessern. Auch eine Split-View-Funktion bringt das Betriebssystem mit. Es ist ab Herbst kostenlos im Mac App Store verfügbar.

Logo iOS 9 (Bild: Apple)

iOS 9 bringt Multitasking für iPads

Mit den Multitasking-Funktionen können Nutzer zwei Apps gleichzeitig Seite an Seite ausführen. Apple verbessert mit iOS 9 auch die Suche und den Sprachassistenten Siri. Die Aktualisierung soll im Herbst zur Verfügung stehen.