12.12.2016

Smart City und Industrie 4.0. (Bild: Shutterstock)

Fokus Smart Cities: EMCs IoT-Vermächtnis an Dell

Bei EMC, das nach dem Aufkauf in das Unternehmen Dell EMC eingegangen ist, sind in Zukunft sicher auch hinsichtlich IoT Änderungen zu erwarten. Vorerst hat sich das Unternehmen auf kunden- und anwendungsspezifische IoT-Realisierungen fokussiert, allerdings mit der Aussicht, auf andere Felder zu expandieren.

HP Jet Fusion 3D-Drucker-Reihe (Bild: HP Inc.)

3D-Drucker: HP Inc. liefert erste selbstentwickelte Modelle aus

Damit liegt das Unternehmen im selbstgesteckten Zeitplan. Die Geräte richten sich ausschließlich an professionelle Anwender und werden über Vertriebspartner vermarktet, die der Konzern derzeit schult. Zum geplanten 3D-Druck-Ökosystem gehören auch Firmen wie Evonik und BASF, die Verbrauchsmaterial zuliefern.

Magic Leap (Screenshot: ITespresso.de)

Augmented-Reality-Start-up Magic Leap entzaubert

Zehn Monate nachdem das Start-up aus Florida in einer Serie-C-Finanzierung fast 800 Millionen Dollar von Investoren bekommen hat, blättert der Lack ab. Die Geheimniskrämerei um die Technologie entpuppt sich als Vernebelungstaktik, das bisher Gezeigte als geschönt.

bayernwlan

Kostenloses WLAN in Bayern auf gutem Weg

BayernWLAN ist ein ehrgeiziges Projekt, mit dem der Freistaat bis 2020 zum ersten Bundesland mit einem kostenlosen und flächendeckenden WLAN-Netz werden soll. Nach zwei Jahren Projektlaufzeit zieht silicon.de eine erste Bilanz.

WLAN-Router Netgear R7000 (Bild: Netgear)

Sicherheitslücke in WLAN-Routern von Netgear aufgedeckt

Sie steckt in den hierzulande unter den Produktnamen AC1900 Nighthawk und AC1750 angebotenen Routermodellen R7000 und R6400. Bei beiden lässt sich durch Unbefugte aus der Ferne Schadcode einschleusen und ausführen von. Es reicht dazu aus, Nutzer zum Klick auf einen manipulierten Link zu bewegen.

Foodpanda (Grafik: Foodpanda)

Delivery Hero kauft Foodpanda

Die Transaktion soll noch im Laufe des Jahres abgeschlossen werden. An beiden Lieferdiensten ist Rocket Internet beteiligt. Deessen Anteil an Delivery Hero erhöht sich damit auf 37,7 Prozent.

mainframe_bmc_studie

Mainframe schlägt Cloud

Anwender des Mainframe wollen mehrheitlich diese Plattform beibehalten. Nur etwa ein Fünftel der Anwender will den Anteil der Großrechner herunterfahren.