7.2.2017

Statistik (Bild: Shutterstock/Denphumi)

IoT-Prognose: Anzahl der Endgeräte nimmt um 31 Prozent zu

Das bedeutet laut Gartner, dass Ende 2017 rund 8,4 Milliarden vernetzte Dinge verwendet werden. Den Analysten zufolge sind 63 Prozent aller Anwendungen im Internet der Dinge (IoT) Consumer-Anwendungen zuzurechnen. Das Marktvolumen in Gesamtsegment beziffern sie 2017 auf fast 1,7 Billionen Dollar.

HPE (Bild: HPE)

Hybrid-Cloud-Spezialist Mesophere und HPE schließen OEM-Partnerschaft

HPE-Anwender sollen damit hybride Cloud-Infrastruktren künftig einfacher umsetzen können. Über Mesophere lassen sich private und öffentliche Cloud-Dienste und auch On-Premise-Lösungen durchgängig nutzen. Bereits 2016 hat sich HPE in einer Serie-C-Finanzierungsrunde mit 73,5 Millionen Dollar an Mesophere beteiligt.

Digitaler Arbeitsplatz (Bild: Shutterstock/Rawpixel.com)

Digital Immigrants als Felsen in der Digitalisierungs-Brandung?

Die junge Generation findet schnell Anschluss bei der Digitalisierung, dennoch fühlt sich etwa ein Viertel von der Digitalisierung überfordert. Das reduziert die Produktivität erheblich. Ältere Mitarbeiter sind weniger euphorisch, dafür ist bei ihnen auch die Gefahr geringer, ein Opfer der Digitalisierung zu werden.

Russische Trolle (Grafik: silicon.de mit Material von Shutterstock)

BND findet keine Beweise für Fake-News und hält Untersuchungsbericht zurück

“Wir hätten gerne die gelbe Karte gezogen”, zitiert die SZ einen Sicherheitsexperten. Angesichts fehlender Beweise sei die Veröffentlichung des 50-seitigen Geheimdienstpapiers aber nun nicht sinnvoll. In Frankreich formiert sich im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen im Kampf gegen Falschmeldungen ein breites Bündnis, dem auch Facebook und Google angehören.

Facebook (Bild: Facebook)

Ein Keylogger namens Facebook

Datenschützer kritisieren Facebook für das aggressive Ausspionieren der Nutzer schon lange. Eine Wissenschaftlerin fördert nun weitere Details zutage. Offensichtlich speichert Facebook auch, was gar nie veröffentlicht wurde.

Cloud (Bild: Peter Marwan)

Die Mitarbeiter auf dem Weg in die Cloud mitnehmen

Der Umzug in die Cloud Umzug ist nicht nur ein technologischer Schritt. Auch die Mitarbeiter müssen hier mitgenommen werden, erklärt Stephen Orban, Head of Enterprise Strategy von AWS. Er plädiert vor allem für kleine Schritte.