7.4.2017

Die von Fraunhofer IESE entwickelte IND²UCE- Technologie ermöglicht Unternehmen die Kontrolle über die Nutzung von Kundendaten. (Bild: Fraunhofer IESE)

IND²UCE: innovative Technologie kontrolliert die Datennutzung

Der richtige Umgang mit vertraulichen Kundendaten ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen. Entscheiden ist dabei der richtige Datenaustausch. Die von Fraunhofer IESE entwickelte Technologie “IND²UCE” soll die Nutzung von Kundendaten ermöglichen, ohne dass die Urheber die Kontrolle über ihre Daten verlieren.

Arbeitnehmer (Bild: Shutterstock)

AÜG-Reform: Lösungsansätze für deutsche Unternehmen

In der gesamten Wirtschaft kommen in Deutschland rund eine Million Leiharbeiter zum Einsatz. Nicht nur in großen Unternehmen werden die Auswirkungen der AÜG-Reform, die am 1. April in Kraft trat, zu spüren sein, sondern auch bei kleinen Unternehmen und Selbstständigen.

Thin Client Dell Wyse 3030LT (Bild: Dell)

Digitaler Arbeitsplatz: Kommen die Thin Clients für das Cloud-Office?

Der Siegeszug des Cloud-Office-Arbeitsplatzes könnte die magere Verbreitung von Thin Clients beleben, glaubt Meike Escherich, Principal Research Analyst bei Gartner in ihrem Blog für silicon.de. Aber trotz aller Vorteile werde bei IT-Verantwortlichen noch viel Überzeugungsarbeit nötig sein.

Wer in einer Community gesehen und gehört werden will, also die Aufmerksamkeit der Teilnehmer für sich gewinnen will, der muss selbst aktiv sein. (Bild: Shutterstock)

Warum Influencer Marketing allein nicht ausreicht

Das wohl effektivste Marketinginstrument ist die Mundpropaganda und in den sozialen Medien findet sie digital statt, egal ob es sich um Verbraucherprodukte, Dienstleistungen, einem Restaurant oder Veranstaltungen handelt. Im Gastbeitrag für silicon.de zeigt Korhan Parlar auf, wie Firmen davon für ihr Marketing profitieren können.