4.8.2017

M.E.Doc (Grafik: Intellect Service LLC)

Sammelklage von NotPetya-Opfern gegen M.E.Doc-Entwickler geplant

Berichten zufolge wird sie von der ukrainischen Kanzlei Juscutum vorbereitet. NotPetya wurde durch Update der in der Ukraine entwickelten Buchhaltungssoftware M.E.Doc verbreitet. Deren Entwickler, die Firma Intellect-Service LLC, soll das durch Fahrlässigkeit ermöglicht haben und nun dafür gerade stehen.

ITU (grafik: ITU)

Mobile Breitbandnutzung ist weltweit Motor der digitalen Entwicklung

Das geht aus dem aktuellen Jahresbericht der ITU hervor. Einer darin veröffentlichten Prognose zufolge klettert die Anzahl der Mobilfunkverträge von 7,51 Milliarden 2016 auf 7,74 Milliarden 2017 und übersteigt damit die Zahl der Menschen. Im gleichzeitig veröffentlichten, weltweiten Digitalisierungsindex liegt Deutschland um einen Platz verbessert auf Rang 12.

Cloud-Computing Rechenzentrum der T-Systems (Bild: DTAG)

Mit virtuellen Rechenzentren die Flexibilität erhöhen

Ein komplett virtuelles Rechenzentrum? Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Das entsprechende Konzept heißt “Software-defined Data Center” (SDDC). Wenn Server, Speicher, Netzwerk und Security als Software genutzt werden, reduziert sich die Abhängigkeit von der Hardware. Mehr Automatisierung, Flexibilität und Effizienz sind das Ergebnis.