IOT Solutions World Congress Barcelona

Dienstag, 25. Oktober 2016 – Donnerstag, 27. Oktober 2016
Hall 1. Av. Joan Carles I, 64, L’Hospitalet de Llobregat, 08908 Barcelona , Spanien

Der IOT Solutions World Congress findet vom 25. bis 27. Oktober 2016 im Gran Via Exhibition Centre in Barcelona statt. Er wird von Fira de Barcelona in Zusammenarbeit mit dem Industrial Internet Consortium ausgerichtet. Besonderheit der Veranstaltung ist, dass sie ganz darauf ausgerichtet ist, IoT-Lösungen in Real-World-Szenarien darzustellen – und das über verschiedene Branchen und vertikale Märkte hinweg.

IOT Solutions World Congress (Bild: IoT Solutions World Congress)

Die rasante Verbreitung des Internets und Fortschritte in Telekommunikation, Hardware und Software haben die Möglichkeit geschaffen, alles zu vernetzen. Marktbeobachter gehen davon aus, dass bald mehrere Milliarden Objekte Daten sammeln, verarbeiten und weitergeben werden. Experten rechnen damit, dass die Vernetzung für bisher nicht vernetzte Geräte und Objekte im kommenden Jahrzehnt Werte in Höhe von mehrere Billionen Dollar schaffen wird. Das Internet der Dinge eröffnet nicht nur neue Möglichkeiten für die Gesellschaft, sondern auch nahezu unerschöpfliche Geschäftschancen für die IT-Branche.

Fira de Barcelona ist mit Events wie dem GSMA Mobile World Congress und der Smart City Expo eines der wichtigsten Sprungbretter für Firmen, wenn es um die Etablierung in neuen Märkten geht und hilft seit langem schon aktiv dabei, die Lücke zwischen Technologie und Industrie zu schließen.

IOT Solutions World Congress (Bild: IoT Solutions World Congress)

Der IOT Solutions World Congress ist der nächste große Schritt auf diesem Weg. Das Event wird internationale Vordenker und Technologieführer zusammenbringen und die neuesten Innovationen und Lösungen zeigen, die für das Internet of Things (IoT) verfügbar sind.

Die Organisatoren erwarten dieses Jahr, zur zweiten Auflage der Veranstaltung, über 8000 IT-Entscheider aus aller Welt, über 3500 Führungskräfte aus den Firmen, die die Zukunft des Internets der Dinge mitprägen werden. Im Konferenzprogramm werden über 200 Sprecher auftreten.

Lassen Sie sich diese Gelegenheit, sich frühzeitig und aus erster Hand über den Stand der Dinge und die kommenden Trends bei IoT zu informieren nicht entgehen und registrieren Sie sich jetzt.