Cloud-Management

AWS (Bild: silicon.de)

Dritte Availability Zone für AWS Region Frankfurt nun verfügbar

Der Schritt war auf dem AWS Summit im Mai in Berlin angekündigt worden. Nun wurde er zum 16. Juni umgesetzt. Außerdem ist die Cloud-Datenbank Amazon Aurora nun für die Region Frankfurt verfügbar. Referenzkunden, darunter Bayer CropScience, der deutsche Browser-Anbieter Cliqz und Zalando, begrüßen die Erweiterungen.

AliBaba Cloud (Grafik: AliBaba Group)

Alibaba Cloud will Big-Data-Service “MaxCompute” auch in Europa anbieten

Das Angebot soll im zweiten Halbjahr 2017 in Europa verfügbar werden. “MaxCompute” bietet Alibaba Cloud zufolge “intelligente Dienste in den Bereichen Datenverarbeitung und -analyse bis hin zu Machine Learning”. Firmen sollen damit strukturierte und unstrukturierte Datenmengen im Petabyte-Bereich bearbeiten können.

Telekom-Cloud-Sicherheit-CeBIT-2017 (BIld: silicon.de)

Rechte und Rollen in Multi-Cloud-Umgebungen sicher managen

Unkomplizierte agile Zusammenarbeit über Standort- und Ländergrenzen hinweg – so sieht für die meisten Unternehmen das ideale Collaboration-Modell aus. Viele Entscheider stellen sich jedoch die Frage, wie sicheres Zugriffs- sowie Rechte- und Rollenmanagement in einer dafür benötigten Multi-Cloud-Umgebung gelingen kann.

Amazon Web Services (Bild: Amazon)

AWS bringt High Performance Computing in die Cloud

Mit EnginFrame stellt Amazon Web Services jetzt einen neuen Service für High Performance Computing vor. Er basiert auf einem Service des 2016 übernommenen italienischen Spezialisten NICE, der bislang von AWS unter diesem Namen weiter betrieben wurde.