Archiv

Huawei-Container-Rechenzentrum-1200

Huawei sucht Anschluss an die Cloud-Marktführer

Auf vielen IT-Konferenzen geht es nur noch um Künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Internet der Dinge. Anders bei der “Huawei Connect” in Shanghai, wo der IT-Konzern seine Cloud-Lösungen in den Mittelpunkt stellte. Ziel des Herstellers: bald einer der fünf größten Cloud-Anbieter zu sein.

Server im Rechenzentrum (Bild: Shutterstock/Kjetil Kolbjornsrud)

Marken-Massaker im Server-Markt

Im zweiten Quartal 2017 wuchs der Server-Markt laut IDC im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres um über 6 Prozent. Doch die meisten großen, etablierten Anbieter profitieren davon nicht: HPE, IBM und Lenovo müssen herbe Umsatzrückgänge hinnehmen. Nur Dell wächst stärker als der Markt.

Server im Rechenzentrum (Bild: Shutterstock/Stefan Petru Andronache)

Das bringen hyperkonvergente Infrastrukturmodelle

Während in einer konventionellen IT-Landschaft Server für die Datenverarbeitung bereitstehen, Storage-Systeme der Datenspeicherung dienen und Netzwerkkomponenten alles miteinander verbinden, bietet eine hyperkonvergente Infrastruktur alles aus einer Hand. Damit lassen sich Systeme schnell und exakt an geänderte Anforderungen anpassen.

Multi-Cloud (Bild: Shutterstock.com/bluebay)

VMware auf dem Weg in die Multi-Cloud

Auf der VMworld 2017 Europe in Barcelona zeigte sich: VMware stellt sich auf die Multicloud-Welt ein. Offenheit nach allen Seiten ist Trumpf, gleichzeitig strebt der Hersteller weiter danach, seine führende Rolle bei Softwareinfrastruktur zu behalten.

Hewlett Packard Enterprise (Bild: Martin Schindler)

HPE liefert sichersten Standard-Server der Welt

Mit dem “Silicon Root of Trust” verbindet HPE-Chips und Firmware Integrated Lights Out (iLO) und einem unveränderlichen Fingerabdruck im iLO-Prozessor zum sichersten am Markt verfügbaren Standardserver.

#TrustOpen Red Hat