Archiv

“Die Datenflut ist nicht zu stoppen”

Der US-Datenbankspezialist Teradata hat jüngst ein “Center of Excellence” für mehr Datensicherheit eingerichtet. Doch wenn es darum geht, teure und – was oft schlimmer ist – peinliche Datenpannen zu vermeiden müssen nicht nur die technologischen Voraussetzungen stimmen, sagt Teradata-Europachef Hermann Wimmer im Video-Interview mit silicon.de. Es gehe auch um “ethische Rahmenbedingungen”.

Die schöne Elena mit dem Knopf im Ohr

Das Jahr fängt ja schon gut an: sillycom-Autorin Kriemhilde Klippstätter findet AOL nicht mehr, verschenkt Google an China, gibt Microsoft die Ehre und warnt vor Elena und der Verdummung von vermeintlich Intellektuellen.

Die meistgenutzten Passwörter

Datendiebstahl leicht gemacht: Die zehn am meisten verwendeten Passwörter sind ungemein leicht zu erraten. Das ergab eine Analyse von 32 Millionen Passwörtern durch den Sicherheitsspezialisten Imperva.

#TrustOpen Red Hat