Archiv

Graph-Datenbanken werden relationale Datenbanken mittelfristig nicht ersetzen, aber sie liefern Funktionen, die andere Architekturen nicht bieten können. (Bild: Neo Technologies)

Datenbanken am Scheideweg

Bei Daten reicht “Big” nicht mehr aus – vielmehr geht es jetzt um eine “Vernetzung”. Wie Stefan Kolmar von Neo Technology in seinem aktuellen Blog für silicon.de erklärt, erkennen das auch immer mehr Unternehmen.

(Bild: Huawei)

Huawei kauft Cyber-Sicherheit zu

Der Telekommunikationsausrüster Huawei will den Bereich Sicherheit weiter ausbauen und plant daher Medienberichten zufolge die Übernahme des israelischen Start-ups HexaTier.

aws_snowmobile_modell

Amazon-Truck bringt Daten in die Cloud

Amazon Web Services rüstet den eigenen Service für die physische Migration von Daten aus einem Rechenzentrum in die Cloud auf. Ab sofort fährt ein massiver Truck vor und hilft bei der Transferierung der Daten.

Smarte Technologien für intelligente Städte. Die Stadplanung von Morgen wird wohl nicht ohne umfassende Technologien auskommen. (Bild: Neo4j)

Smart City braucht smarte Tools

Graphtechnologie eignet sich für Netzwerke – und da gibt es durchaus Parallelen zu Städten, so Stefan Kolmar von Neo4j. Bei einer smarten Stadtverwaltung dreht sich auch alles um die intelligente Steuerung von Systemen.

sap_teched_barcelona4-3

SAP stellt HANA 2 vor

Hybris as a Service, Microservices und weitere Innovationen erweitern die In-Memory-Technologie des Walldorfer Anbieters. Ab Ende November wird die neue Version verfügbar sein.