Archiv

Ausblick-Zukunftstrends (Bild: Shutterstock)

Datenanalyse für jedermann

Herkömmliche Business-Intelligence-Anwendungen haben sich in Zeiten von Big Data überholt. Angesichts riesiger Datenmengen, die im Zuge der Digitalisierung anfallen, brauchen wir Tools, mit denen jeder – vom Trainee bis zum Vorstand – umgehen kann, meint, Henrik Jörgensen ist Country Manager DACH bei Tableau Software.

Storytelling in der Welt der Daten

Das Storytelling ist in kürzester Zeit zum heißesten Trend der Datenwelt geworden. Doch was ist Storytelling überhaupt? Woher kommt es und was ist der richtige Umgang mit den erzählten Daten? Inwieweit kann man den Darstellungen vertrauen? Fragt Wolfgang Kobek, Geschäftsführer von Qlick Deutschland.

Splunk legt nach

Neue Tools für Sicherheit, IT-Services und die Auswertung von Unternehmensdaten sollen den Spezialisten für Sensordaten weiter ins Unternehmen und vor allem in neue Bereiche wie Hybrid Cloud, Internet der Dinge und IT Service Intelligence bringen.

Ausblick-Zukunftstrends (Bild: Shutterstock)

Suche nach Erkenntnissen bei Enterprise Search

Auch wenn es “Enterprise SEARCH” heißt, so geht es doch weniger ums Finden als vielmehr, das Gefundene sinnvoll aufzubereiten. Hanns Koehler-Kruener, Research VP, Gartner hat aber noch mehr Tipps auf Lager.

Splunk übernimmt Sicherheits-Spezialisten Caspida

Splunks Cybersecurity-Produkte sollen über die Analyse-Technologien von Caspida optimiert und erweitert werden. Vor allem Angriffe über Nutzer oder von innerhalb eines Unternehmens sollen sich mit dem kombinierten Produkt identifizieren lassen.

schatten-IT und Enterprise Content Management. (Bild: Shutterstock)

Das Content Chaos beherrschen

Ist das wirklich im Sinne der Unternehmen? Fragt sich silicon.de-Blogger John Newton. Filesharing, private Mailprogramme und andere “Verbraucher-Tools” werden häufig unter dem Radar der Unternehens-IT eingesetzt. Schätzungen sehen dieses Praxis bei etwa 70 Prozent der Unternehmen weltweit – Tendenz steigend.

SAP Lumira. (Bild: SAP)

SAP aktualisiert Lumira und Predictive Analytics

Die Self-Service-BI-Lösung staffiert SAP mit neuen Funktionen aus, so können Anwenderunternehmen künftig die Auswertungen auch mit SAP BW kombinieren oder über eine In-Memory-Engine beschleunigen. Ein neues Visualisierungs-Tool für IoT-Daten gehört ebenfalls zu den Neuerungen.

Anpfiff für SAPs Sports One für Fußball

Die erste Branchenlösung für den Sport auf Basis von SAP HANA will SAP noch in diesem Sommer vorstellen. Dabei kommen auch Technologien zum Einsatz, die bereits für die Weltmeisterschaft in Brasilien genutzt wurden.