Übernahme

Logo Nokia Here (Bild: Nokia)

Nokia verkauft Here an deutsche Autohersteller

Audi, BMW und Daimler wollen den Kartendienst als unabhängiges Unternehmen weiterführen. Die Karten und ortsbezogene Dienste sollen als Grundlage für Mobilitätsdienste dienen. Auch andere Firmen und Branchen können diese nutzen.

HP Logo (Bild: HP)

HP verstärkt sich mit Stackato

Den Platform-as-a-Service will der Konzern mit HP Helion zusammenführen. Für beide dient das quelloffene Cloud Foundry als Basis. Noch in diesem Jahr soll die Übernahme abgeschlossen werden. Der Stackato-Erfinder ActiveState behält die Programmierwerkzeuge und Sprachdistributionen.

BlackBerry Logo (Bild: BlackBerry)

BlackBerry kauft AtHoc

Das US-Unternehmen bietet sichere Netzwerkkommunikation in Krisensituationen an. BlackBerry will mit der Übernahme das eigene Softwareangebot verbessern. Währenddessen bestätigt der Konzern weitere Stellenstreichungen.

Logo Cisco. (Bild: Cisco)

Cisco kündigt Übernahme von OpenDNS an

Das Team des Sicherheitsanbieters soll Ciscos Security Business Group stärken. Die Akquisition von OpenDNS kostet insgesamt 635 Millionen Dollar. Cisco will das Geschäft im ersten Geschäftsquartal 2016 abschließen.

Apple-Store in München (Bild: Andre Borbe / silicon.de)

Metaio: Apple übernimmt deutsches Augmented-Reality-Start-up

Das in München ansässige Unternehmen zählt rund 1000 Kunden – darunter der Sportwagenhersteller Ferrari. Metaio ging aus einem Projekt des Autokonzerns Volkswagen hervor und hat den Betrieb bereits eingestellt. Vorhandene Käufe können noch bis 15. Dezember 2015 genutzt werden.

EMC kauft Virtustream (Bild: EMC)

Virtustream: EMC übernimmt Anbieter von Cloud-Software

Mit der Akquisition verstärkt EMC seine Hybrid-Cloud-Dienste. Das Angebot von Virtustream soll in die Federation Enterprise Hybrid Cloud integriert werden. Die Akquisition kostet etwa 1,2 Milliarden Dollar und soll im dritten Quartal abgeschlossen werden.