E-Commerce

Amazon Logo (Bild: Amazon)

Amazon ändert seine Steuerpolitik in Deutschland

Deutschland statt Luxemburg: Der Online-Versandhändler versteuert rückwirkend zum 1. Mai seine Umsätze hierzulande. Auch in Großbritannien vollzieht Amazon diesen Schritt. Aktuell überprüft die EU-Kommission die Steuerpraxis des Konzerns in Europa. Dies sei aber nicht der Grund für den Strategiewechsel.

Ebay und PayPal trennen sich im dritten Quartal 2015 (Bild: Ebay).

Ebay und PayPal gehen künftig getrennte Wege

Der Bereich Bezahldienste einschließlich Paypal machte im ersten Quartal 14 Prozent mehr Umsatz. Die Einheit Marketplaces verbuchte hingegen minus 4 Prozent. Ihr künftiger CEO Devin Wenig will durch Erleichterungen für Privatverkäufer eine Stabilisierung erreichen.

Logo Rocket Internet (Bild: Rocket Internet)

Ex-Amazon Manager wechselt zu Rocket Internet

Roman Voog soll die Leitung der neugegründeten Global Fashion Group übernehmen. Dort führt Rocket Internet fünf internationale Ableger von Zalando zusammen. Voog arbeitete früher als Frankreich-Chef von Amazon.

E-Commerce

Kartell: EU nimmt E-Commerce-Bereich unter die Lupe

Die EU will mit der Kartelluntersuchung Hemmnissen beim grenzüberschreitenden Online-Handel beseitigen. Möglicherweise komme es zu Maßnahmen gegen einzelne Firmen. Unter anderem kritisiert die neue Wettbewerbskommissarin unterschiedliche Verbraucherpreise in den Mitgliedsstaaten.

CeBIT 2015 (Bild: CeBIT)

d!conomy steht im Mittelpunkt der CeBIT 2015

Das Thema der digitalen Economy soll die Digitalisierung und die damit einhergehende Veränderung von Wirtschaft und Gesellschaft beleuchten. Auch die Sicherheit der d!economy soll eine wichtige Rolle auf CeBIT spielen.

Better together? oder Yes-PayPal? Als eigenständige Unternehmen sollen Ebay und PayPal sich besser auf ihre Märkte konzentrieren können. Quelle: Ebay

Ebay will PayPal abspalten

Der Investor Carl Icahn hatte bereits diese Forderung gestellt. Jetzt hat das Ebay-Board diesen Plänen zugestimmt. Ab 2015 wird es zwei unabhängige Aktiengesellschaften geben.

peter_dewald

Was E-Commerce-Neulinge ins Straucheln bringt

Immer mehr Mittelständler wagen den Schritt ins Online-Geschäft. Und viele davon sind erfolgreich. Was aber passiert, wenn die Bestellungen explosionsartig in die Höhe schnellen, aber das System und die Prozesse nicht hinterherkommen? Peter Dewald zeigt die größten Hindernisse beim Einstieg ins Online-Geschäft auf.

daniel_fallmann

Partnerunterstützung mit Mindbreeze

70 Prozent der traditionellen Händler werden sich völlig neu erfinden oder verschwinden, fürchtet Daniel Fallmann, Experte für Enterprise Search. Aber auch Online-Händler werden nicht verschont bleiben. Die Ausfallquote liegt hier mit 90 Prozent noch höher. Das neue Kaufverhalten der Verbraucher stelle damit auch den gesamten Channel in Frage.

Mock-ups von Apples iWatch (Bild: Todd Hamilton via CNET.com)

Apple integriert in iWatch angeblich NFC

Nächste Woche soll Apple die iWatch präsentieren. Die Auslieferung beginnt jedoch erst nächstes Jahr. Die Smartwatch soll in zwei Größen kommen und durch NFC mobiles Bezahlen ermöglichen. Apples Chefdesigner sagt Probleme für die Uhrmacher-Nation Schweiz voraus.

Apple Geld Logo

Apple stellt Partner für Bezahldienst vor

American Express, Mastercard und Visa sollen Partner von Apples Bezahldienst werden. Bereits nächste Woche stellt der Konzern angeblich mit dem iPhone 6 zusammen ein NFC-gestütztes System vor. Der Marktstart der iWatch verschiebt sich auf nächstes Jahr.

Bei Abmahnung keine Informationspflicht des Abgemahnten.

Abbruch einer längerfristigen eBay-Auktion möglich

Das Amtsgericht Darmstadt hat nun mit einem eher ungewöhnlichen Urteil festgelegt, dass ein Ebay-Verkäufer bei einer Restlaufzeit von 12 Stunden eine Auktion ohne Gründe vorzeitig abbrechen darf. Rechtsanwalt Dr. Martin Bahr erläutert für silicon.de das Urteil.