Notebook

Panasonic Toughbook CF-54 (Bild: Panasonic)

Panasonic präsentiert leichtes Toughbook CF-54

Drei Zentimeter hoch und zwei Kilogramm schwer: Das Toughbook CF-54 fällt schlanker und leichter aus als bisherige Semi-Ruggedized-Modelle. Ausgestattet mit Intels aktuellem Core-vPro-Prozessor eignet sich das Notebook Panasonic zufolge für die Diagnose in der Automobilindustrie oder Techniker im Außendienst.

Panasonic Logo (Bild: Panasonic)

Panasonic aktualisiert Toughbook CF-19

Das Notebook erhält Intels jüngste Prozessorgeneration Broadwell und einen präziseren GPS-Sensor. Auch das Toughbook CF-31 und das Toughpad FZ-G1 erhalten ein Update. Bei beiden verbessert sich die Akkulaufzeit jeweils um etwa 3 Stunden.

Acer Logo (Bild: Acer)

Acer stellt Chromebook mit 15,6-Zoll-Bildschirm vor

Das Chromebook 15 ist mit einem Core-i3-Prozessor der Broadwell-Generation ausgestattet. Die maximale Auflösung beträgt 1920 mal 1080 Bildpunkte. In Deutschland liegt der Preis der High-End-Konfiguration bei 479 Euro. Mit dem Gerät richtet sich Acer vor allem an Geschäftskunden.

Logo Samsung (Bild: Samsung)

Samsung kündigt Ultrabook der Serie 9 an

Auf der CES in Las Vegas wird Samsung das Ultrabook mit Core-M-CPU und 12,2-Zoll-Display präsentieren. Es soll nur 900 Gramm wiegen und eine Akkulaufzeit von 12 Stunden ermöglichen. Zuletzt konnte die 2011 eingeführte Ultrabook-Serie nur noch in Asien gekauft werden.

HPs viertes Quartal 2014 fällt durchwachsen aus

Erwartungen nicht erfüllt: HP erzielt im vierten Quartal 2014 einen Umsatz von 28,4 Milliarden Dollar. CEO Meg Whitman ist dennoch zufrieden, denn das Geschäft habe sich stabilisiert. Die Umstrukturierung des Konzerns verlaufe zudem nach Plan.

Stream-Notebooks: HP stellt Chromebook-Alternative vor

Anstelle von Chrome OS kommt als Betriebssystem Windows 8.1 zum Einsatz. Die Geräte sind 11,6 respektive 13,3 Zoll groß und verfügen über eine Intel-Celeron-CPU und 32 GByte Flashspeicher. Die Preise liegen bei 200 beziehungsweise 230 Dollar und unterbieten somit die meisten Chromebooks.

Fujitsu stellt Business-Notebook Lifebook E544 vor

Neben dem 14-Zoll-Notebook erweitert Fujitsu die Business-Reihe mit dem 15,6 Zoll großen Lifebook E554. Die Geräte sind ab sofort verfügbar und lassen sich von Kunden individuell konfigurieren. Die Preise sind abhängig von Konfiguration sowie Modell und beginnen bei 649 Euro.

HP bringt im Oktober aktualisierte Chromebooks

HP stattet das Chromebook 14 künftig mit Nvidias Mobilprozessor Tegra K1 aus. Im Inneren des Chromebook 11 arbeitet weiterhin eine Intel-CPU. Ab Oktober sind die beiden Modelle vorerst in den USA verfügbar. Die Preise liegen bei 300 beziehungsweise 280 Dollar.

Trotz Gewinnrückgang erfüllt Hewlett-Packard die Erwartungen

Im dritten Quartal beträgt der Überschuss 985 Millionen Dollar und fällt damit um 29 Prozent. Hewlett-Packard steigert den Umsatz dagegen um 1 Prozent auf 27,6 Milliarden Dollar. Dazu tragen unter anderem die Einnahmen der PC-Sparte bei, die um 12 Prozent wachsen.