Netzwerke

baramundi_SoftwareAG (Bild: Baramundi)

baramundi software geht an Wittenstein

Der Augsburger Software-Anbieter wird Teil der Mechatronikgruppe Wittenstein. Der Hersteller von präzisen Werkzeugen und Steuerungen will damit die eigene Digitalisierungsstrategie vorantreiben.

Verhaftung (Bild: Shutterstock/Ilya Andriyanov)

Brite wegen Angriffen auf Telekom-Router verhaftet

Der 29-jährige soll hinter den Angriffen auf DSL-Router stecken, durch die im November über eine Million Kunden der Deutschen Telekom betroffen waren. Ihm wird nun Computersabotage in einem besonders schweren Fall vorgeworfen, da die Angriffe als “Gefährdung kritischer Infrastrukturen” eingestuft werden.

Hewlett Packard Enterprise (Bild: Martin Schindler)

HPE erneuert NFV-Portfolio

Neue Funktionen in HPEs NFV-System beschleunigen die Inbetriebnahme von Network Functions Virtualizations. Auch Red Hat OpenStack wird jetzt von der HPE-Lösung unterstützt.

Cisco (Grafik: Cisco)

Cisco intensiviert Bemühungen für Software Defined Networking

Dazu wurden auf der Hausmesse Cisco Live in Berlin weitere Technologien zur Virtualisierung und zur Absicherung von Netzwerken vorgestellt. Die sollen damit für die künftigen Anforderungen fit gemacht werden. Ziel ist es, durch mehr Analysefähigkeiten mittelfristig umfassende Automatisierung zu ermöglichen.

Industrielle Automatisierung (Bild: Deutsche Telekom)

Telekom erweitert IoT-Angebot für Predictive Maintenance

Die neuen Angebote ergänzen die bereits verfügbaren IoT-Starterpakete “Cloud der Dinge” und “Predictive Maintenance”. Bisherige Erfahrungen zeigen laut Telekom, dass Firmen durch IoT-Projekte in diesem Bereich bis zu zwölf Prozent der Reparaturkosten einsparen und Wartungskosten um 30 Prozent verringern können.

IoT (Bild: Shutterstock)

IoT-Plattformen werden für Mittelstand unverzichtbar

Das geht aus einer Umfrage des Verbands eco hervor. Anwenderfirmen wechseln demnach von individuellen Lösungen zu standardisierten IoT-Produkten. 73 Prozent der Befragten glauben, dass so deutsche Firmen auch zu großen Internetkonzernen aus den USA wettbewerbsfähig bleiben.

Internet of Things (Bild: Shutterstock/Deliverance)

IoT 2017: Vom Hype zum Enterprise-Einsatz

IoT ist schon lange in aller Munde und wird 2017 den Weg in unternehmerische Use Cases finden. Wie sich die Sicherheitskonzepte für den Consumer und Enterprise Markt dabei unterscheiden, erläutert Dirk Pfefferle, Area Vice President von Citrix.