Archiv

Outsourcing: Typische Fehler bei Preisverhandlungen

Bei fast jedem IT-Outsourcing-Projekt sollen auch Kostenvorteile realisiert werden. Doch unzureichende Ausschreibungsverfahren sowie taktische Fehler bei den Preisverhandlungen führen oft dazu, dass die gewünschten Kosteneinsparungen nicht erreicht werden.

Burton wirft Gartner Doppelzüngigkeit vor

Während des Frühjahrs-Symposium/Itxpo von Gartner in Las Vegas hat Forschungschefs Ken McGee für Aufregung gesorgt. Seine These: Nur die IT könne die USA davor bewahren, tief in die Rezession zu schlittern. Die Analysten der Burton Group halten diese Aussage für blanken Blödsinn – der Krieg der Analysten ist ausgebrochen.

Outsourcing: Russen kommen nach Deutschland

Mit Exigen Services hat ein russischer IT-Dienstleister im Bereich AD&M Outsourcing eine Niederlassung in Frankfurt eröffnet. Das Unternehmen wurde 1992 in Russland gegründet, hat seinen Hauptgeschäftssitz aber mittlerweile in San Francisco.

Kein Scherz: Nokia will Subventionen nicht zurückzahlen

Der finnische Handy-Hersteller Nokia werde die vom Bundesland Nordrhein-Westfalen zurückgeforderten Subventionen in Höhe von 60 Millionen Euro nicht zurückzahlen. Nach wie vor bestreitet der Konzern den Vorwurf der Landesregierung, entgegen den Vereinbarungen zu wenige Arbeitsplätze geschaffen zu haben.