Archiv

Baidu (Grafik: Baidu)

Baidu investiert 1,5 Milliarden Dollar in autonomes Fahren

Damit soll in den nächsten drei Jahren in 100 Projekte im Umfeld des autonomen Fahrens investiert werden. Außerdem wurde Version 1,5 der Open-Source-Plattform Apollo vorgestellt. Die interessiert unter anderem auch Daimler, Ford, Hyundai, Bosch und Continental.

Websurfen (Bild: Shutterstock/Arieliona)

Auch für die Digitalisierung gilt: Hausaufgaben machen!

Michael Freudenberg berät als Digital Advisor für Avanade Unternehmen bei der Strategie und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten. Die lassen sich oft mit dem sprichwörtlichen Griff nach den Sternen vergleichen. Der gelingt jedoch nur, wenn die Grundlage dafür stimmt.

(Bild: Shutterstock)

Going Mobile: So nutzen Unternehmen ihr Potenzial

Wird Mobility zur strategischen Entscheidung, eruieren Projektmanager, Produktverantwortliche und IT-Leiter, wie sich mobile Technologien in internen und kundenorientierten Geschäftsprozessen effektiv integrieren lassen, um neue Potenziale zu nutzen. Mobile Capture spielt dabei eine wichtige Rolle.

Digitale Signatur (Bild: Adobe)

Microsoft integriert Adobe Sign in Office 365 und Microsoft Flow

Die elektronische Signatur Adobe Sign ermöglicht rechtssichere Unterschriften in digitalen Dokumenten in Office 365. Im Gegenzug macht Adobe macht Microsoft Azure zur bevorzugten Cloud-Plattform von Adobe Sign und Microsoft Teams zur bevorzugten Collaboration-Lösung für Creative Cloud, Document Cloud und Experience Cloud.

Automatisierung (Bild: Shutterstock/Alexander Supertramp)

Der Business-Wert der Automation

In vielen Unternehmen ist das Management der IT-Infrastruktur allein schon hinsichtlich einer schnellen Provisionierung eine Herausforderung. Für sie ist ein breites Spektrum von Technologien, Lösungen und Prozessen verfügbar. Von den Management-Technologien ist Automation eine der leistungsstärksten.

Datenstrom (Bild: Shutterstock)

Wann erfüllt Application Performance die Unternehmensansprüche?

Die Kombination aus On-Premise- und Cloud-Anwendungen schafft in Firmen zusätzliche Komplexität: Apps, Daten und Nutzer können sich buchstäblich überall befinden. Damit der Betrieb dennoch flüssig läuft, ist eine gute Application Performance unabdingbar. Doch dazu muss erst einmal definiert werden, was “gut” ist.

IBM kündigt Blockchain-Kooperation mit Unternehmen aus der Lebensmittelbranche an (Bild: Connie Zhou/IBM)

Blockchain-Projekt: IBM kooperiert mit Lebensmittelkonzernen

Unter anderem arbeitet IBM mit Nestlé, Unilever und Dole zusammen. Ziel ist es, für die Beteiligten wichtige Informationen auch in komplexen Lieferketten einfacher zugänglich zu machen und die Rückverfolgbarkeit zu erleichtern. Parallel stellt IBM seine erste, umfassend integrierte Blockchain-Plattform samt zugehörigen Beratungsservices vor.

DSAG (Bild: DSAG)

SAP geht bei Lizenzpolitik auf Anwender zu

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) meldet einen wichtigen Duchbruch bei der Neuregelung der Lizenzierungspflicht für Drittanbieter-Szenarien (SAP NetWeaver Foundation for 3rd Party Applications). An der Konkretisierung wird aktuell gearbeitet. Die DSAG ist nun auch in Bezug auf die umstrittene “indirekte Nutzung” optimistisch.

dotNET_Core

Microsoft gibt .NET Core 2.0 frei

Mit knapp 20.000 neuen APIs und mehr Performance stellt Microsoft die neue Version von .NET Core zum Download bereit. Microsoft verfolgt damit die Öffnung der eigenen Technologien weiter.