Software

Cortana stellt sich vor. (Bild: News.com)

Cortana übersetzt nun in 40 Sprachen

Die erweiterte Übersetzungsfunktionalität ist vorerst nur für Windows-10-Anwender in den USA und China erhältlich. “In naher Zukunft” sollen andere Länder wie Deutschland folgen, obwohl Cortana schon jetzt Deutsch beherrscht. Die von Office, Bing oder Skype Translator bekannte Cloudtechnik dient als technischer Unterbau.

marktzahlen-bilanzen-statistiken-marktforschung (Bild: Shutterstock)

Office 365 zieht in Firmen an Google Apps vorbei

Microsoft konnte den Marktanteil von Office 365 in den vergangenen zwälf Monaten von 7,7 auf 25,2 Prozent steigern. Google legte mit seinem Angebot Jahr dagegen lediglich von 16,3 Prozent auf 22,8 Prozent zu. Bei Firmen mit mindestens 500 Angestellten erreicht Office 365 sogar einen Anteil von 34,3 Prozent.

LibreOffice (Bild: The Document Foundation)

Erstes Bugfix-Update für LibreOffice 5.0 steht bereit

Version 5.0.1 gehört zum sogennanten “Fresh”-Zweig der Bürosoftware. Dieser richtet sich an Anwender, die stets die neuesten Funktionen nutzen möchten. Nutzern, die in erster Linie Wert auf hohe Stabilität legen, wird empfohlen, weiterhin die besser erprobte “Still”-Version 4.4.5 einzusetzen.

Office-Logo (Bild: Microsoft)

Office 2016 kommt offenbar am 22. September

Eine Quelle von WinFuture will diesen Termin von einer Intranet-Seite erfahren haben, über die Microsoft seine Angestellten auf den bevorstehenden Produktstart der Home and Business-Editon hinweist. Die E5-Variante der Office 365 Enterprise Suite soll dann im zweiten Geschäftsquartal erhältlich sein.

E-Mail-Verschlüsselung (Bild: Shutterstock)

PGP-Verschlüsselung von Web.de und GMX: Innenministerium begrüßt Initiative

Sie stehe im Gleichklang mit den Zielen der Digitalen Agenda der Bundesregierung. Die Mail-Anbieter Web.de und GMX hatten gestern ein vereinfachtes Verfahren für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in ihre Dienste integriert. Die rund 30 Millionen Anwender können ihre Nachrichten auf Basis des Standards „Pretty Good Privacy“ (PGP) verschlüsseln.

Red_Hat_Subskriptionen

Red Hat, Subskriptionen und Sicherheit

Warum Subskriptionen bei Open-Source-Produkten für mehr Sicherheit im Unternehmen sorgen, erklärt Marco Bill-Peter, Vice President Customer Engagement und Experience bei Red Hat im Interview mit silicon.de.

Bild: Shutterstock

Unified Communications: Wenige Große dominieren den Markt

Wie in vielen Softwaremärkten dominieren auch auf diesem Gebiet einige große Hersteller das Geschehen. Wichtigster Motor des Marktes ist die Mobilisierung der Mitarbeiter. Experten sehen jedoch solides Wachstum und auch für kleinere Anwender werden solche Lösungen mehr und mehr interessant.

Logo Outlook.com

Outlook: Microsoft bindet Uber, PayPal und Evernote ein

Nutzer können die Dienste ab sofort als Add-ins verwenden. Stehen für Outlook und Outlook on the Web bereit. Mit ihnen sollen Anwender den Posteingang nicht mehr verlassen müssen, um bestimmte Aufgaben zu erledigen. Im September sollen einige Add-ins auch in Outlook.com integriert werden.

Beratung_support_shuttersto

Support und Beratung bei Unified Communications

Vertrieb und Support von Unified Communications Plattformen ist häufig Händler- oder Partnersache. Wie viel Beratung und Unterstützung im Preis inbegriffen ist, variiert bei den einzelnen Angeboten. silicon.de-Autorin Ariane Rüdiger vergleicht die Angebote in einer großen UC-Marktübersicht.

LibreOffice (Bild: The Document Foundation)

LibreOffice 5.0 für Windows 10

Deutlich verbesserte Interoperabilitätsfunktionen gegenüber den Vorgängerversionen biete die Neuauflage der Open-Source-Office-Alternative LibreOffice 5.0. Die neue Software ist ab sofort für Linux, Mac und auch für das frisch vorgestellte Windows 10 verfügbar.

Automatisierung_shutterstoc

SAP S/4 HANA: Highspeed nur mit Automatisierung

Ohne systemübergreifende Automatisierung ist auch mit der neuen Business-Suite auf Basis der In-Memory-Technologie HANA kein Betrieb in Hochgeschwindigkeit möglich, glaubt Ralf Paschen, Senior Director für Product & Solutions Marketing bei dem Automatisierungsspezialisten Automic Software.

digitalsierung_shutterstock

“Digitales Herz sucht digitalen Verstand” – ERP 4.0

Godelef Kühl steht Rede und Antwort, wie er als Gründer und Vorstandsvorsitzender des Mittelstands-ERP-Abnieters godesys das Thema Digitalisierung bewertet: Die Tatsache, dass viele ERP-Lösungen im Kern noch aus den 80er-Jahren stammen macht es für Anwender nicht unbedingt einfacher, sich diesem Wandel zu stellen.