ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
azure320x240
Damit gibt es nun vier Arten von Azure-Websites: Free, Shared, Basic und Standard. Basic bringt laut Microsoft "einige High-End-Funktionen zu einem vernünftigen Preis" und eignet sich besonders für kleine Sites oder Entwicklungs- und Testumgebungen.
mehr
Dell
Dell baut das eigene Cloud-Angebot aus und arbeitet mit Red Hat zusammen an OpenShift. Dieses ermöglicht Testumgebungen für Lösungen in den Bereichen Mobile, Social und Analytics. Fluid Cache for SAN erweitert die SSD-Unterstützung aus. OpenManage hat Dell mit einem Gateway für die Rechenzentrumsüberwachung mit Mobilgeräten ausgestattet.
mehr
oracle-database-backup-serv
Oracle erweitert das Cloud-Portfolio mit zwei neuen Services für Online-Storage und einem Datenbank-Backup, das damit Teil einer mehrschichtigen Recovery-Strategie in Notfällen ist.

Tags: Oracle.

mehr
Mit optischen Frequenzkämmen sind Übertragungsraten von bis zu 1,44 TBit/s über Hunderte Kilometer möglich. (Bild: Karlsruher Institut für Technologie (KIT))
Mit Frequenzkämmen kann eine Datenübertragungsrate von bis zu 1,4 TBit/s über Hunderte Kilometer erreicht werden. Forscher des KIT und der EPFL haben dies nun erfolgreich getestet. Die Ergebnisse können für die Beschleunigung der Datenübertragung in großen Rechenzentren nützlich sein.
mehr
Digial-Universe
Die Invasion der Sensoren hat begonnen. Und innerhalb der nächsten sechs Jahre werden diese kleinen unscheinbaren Fühler, Thermostate und Geräte mit winzigen übertragenen Datenmengen dafür sorgen, dass die Zahl der weltweit zirkulierenden Daten rapide ansteigt.

Tags: Storage.

mehr
Microsoft
Die Datenschützer der EU genehmigen Verträge für Microsofts Enterprise-Cloud-Services. Davon profitieren unter anderem Azure, Office 365 und Windows Intune und unterliegen somit nicht mehr dem Safe-Harbor-Abkommen. Diese Zustimmung der EU hat bislang nur Microsoft erhalten.
mehr
apple-intel-thunderbolt
Intel erweitert die in der Mac-Welt bereits etablierte Schnittstellentechnologie Thunderbolt und bringt auch in die Windows-Welt neue Möglichkeiten.

Tags: Intel.

mehr
azure320x240
Nach Google und Amazon senkt auch Microsoft die Preise für das eigene Cloud-Angebot Azure. Ab 1. Mai können Kunden bei Rechenleistung bis zu 35 Prozent und bei Storage bis zu 65 Prozent sparen. Darüber hinaus führt Microsoft günstigere Einstiegsklassen für Instanzen ein.
mehr
HP-Logo
Damit baut HP das Portfolio für Software Defined Networking besonders im drahtlosen Bereich aus. Die Cloud Managed Network Solution enthält das Cloud Managed Network für die Netzwerkverwaltung aus der Cloud und die ortsbezogenen SDN-Anwendung HP Location.

Tags: BYOD, Cloud, HP, Netzwerk, SDN.

mehr
Amazon Web Services
Die Preise für Clouddienste Elastic Compute Cloud (EC2), den Speicherdienst S3, den Relational Database Service (RDS), Elastic Cache und Elastic MapReduce senkt Amazon um bis zu 85 Prozent. Offenbar reagiert der Konzern damit auf Googles Preissenkung. Die neuen Preise sind ab 1. April gültig.
mehr
Cisco will in den Cloud-Markt einsteigen.
Eine Milliarde Dollar will sich Cisco den Einstieg in das Cloud-Geschäft kosten lassen. Vor allem Unternehmenskunden will man mit diesem Produkt ansprechen.

Tags: Cisco, Cloud, SDN.

mehr
HP-Logo
Angelika Gifford, bislang für das Thema Software in der Region EMEA verantwortlich und der Enterprise-Chef Volkhard Bregulla wechseln in die Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH.

Tags: Deutschland, HP.

mehr
micro_sim-v6-igf
Deutlich mehr Flexibilität bei der Wahl des Mobilfunkproviders bekommen die Verbrauche in den Niederlanden. Eine Gesetzesänderung erlaubt künftig Carrier-freie SIM-Karten. Ein Modell das Schule machen könnte?
mehr
Die Huawei-App SDN IPv6 soll den Übergang von IPv4 zu IPv6 erleichtern.
SDN IPv6 nennt sich eine App, die ab sofort in Google Play zu haben ist. Die App liefert unter anderem Funktionen für die Trasition von IPv4 zu IPv6.

Tags: SDN.

mehr
Amazon Web Services
Kunden von Amazon Web Services können ab sofort Virtuelle Machinen, auf denen Windows Server 2012 läuft, unter anderem von VMware ESX und Citrix Xen VHD Images in Amazon EC2 importieren. Zudem hat AWS den Import von Windows-Server-2003- und Windows-2008-Images verbessert.
mehr
Logo Google Drive
2 Dollar zuzüglich Steuern kosten nun 100 GByte bei Google Drive. Ein Terabyte ist für 10 Dollar verfügbar, zuvor zahlte man das Fünffache. Der Speicher lässt sich unter anderem für Docs, Gmail und Google+-Fotos verwenden. Kostenlos stehen bereits 15 GByte bereit.
mehr
Logo SecureRack
Das Rechenzentrum für die IaaS-Lösung vDatacenter steht in der Schweiz. SecureRack bietet Unternehmen die Möglichkeit die Lösung individuell zusammenstellen und beliebig viele Server verwenden zu können. Die Lösung ist ab einen Preis von 24,50 Euro pro Monat erhältlich.
mehr
logo_adobe_800x600
58 Prozent der Creative-Cloud-Abonnenten planen einer Umfrage zufolge, zu verlängern. Dagegen haben 20 Prozent keine Interesse mehr daran. 48 Prozent überlegen sich, zu Apple zu wechseln. Weitere 45 Prozent prüfen als Alternative Corel, 41 Prozent GIMP, 18 Prozent Quark und 13 Prozent Xara – abhängig vom Einsatzzweck.
mehr
aruba-networks-logo
Vor allem umfassende Sicherheit soll durch neue Software-Lösungen für Unternehmens-WLANs möglich werden. Insgesamt fünf neue Lösungen bietet Aruba Networks.

Tags: Wi, WLAN.

mehr
Unify-440x330
Die All-in-One-Lösung für Voice- und Unified-Communications-Systeme Business X1 ist speziell auf Unternehmen bis 30 Mitarbeiter ausgelegt. Sie bietet für kleine Büros, Zweigstellen und Home Offices Funktionen wie Präsenzfunktionen, Visual Voicemail sowie Voicemail zu E-Mail.

Tags: Unify.

mehr