Workspace

Inside Abbey Road (Screenshot: Google)

Google führt durch die Abbey Road Studios

Mit der StreetView-Technologie können Nutzer Einblicke in die weltberühmten Aufnahmestudios erhalten. Dort nahmen unter anderem The Beatles, Michael Jackson, Rolling Stones oder auch Pink Floyd ihre Alben auf. Zudem bietet Google Interaktionsmöglichkeiten und Informationen an.

amd-seamicro-sm15000-server-sets-benchmark-record-for-hyperscale-openstack-clouds

AMD stößt nach Verlusten SeaMicro ab

180 Millionen Dollar Verlust und ein Umsatzeinbruch um 26 Prozent machen den Intel-Konkurrenten zu schaffen. Auch die Umsätze bei Server-Chips gehen zurück. Zudem setzt CEO Lisa Su auf eine “Vereinfachung” des AMD-Geschäftsmodells.

Nach 12 Jahren gehen bei Windows XP die Lichter aus. Quelle: ZDNet.com

28.000 Windows-XP-Rechner gefährden Berlin

Innerhalb kürzester Zeit sollten sämtliche XP-Rechner der Berliner Verwaltung außer Betrieb gesetzt werden, fordert der Berliner Datenschutzbeauftragte Alexander Dix. Ihm geht es hauptsächlich um den Schutz der persönlichen Daten der Bürger.

Logo Firefox (Bild: Mozilla)

Firefox: Mozilla behebt kritische Sicherheitslücke

In der Sicherheitsfunktion HTTP Alternative Services steckt eine als kritisch eingestufte Schwachstelle. Mozilla hat das mit Firefox 37 eingeführte Feature nun mit der Version 37.0.1 wieder deaktiviert. Auch für Chrome steht seit vergangener Woche ein Sicherheitspatch bereit.

Google Logo (Bild: Google)

Chrome: Google schließt fast 200 Erweiterungen mit Adware aus

100.000 Beschwerden: Seit Anfang 2015 nimmt die Zahl an Add-ons zu, die eigene Werbung schalten. Google will Erweiterungen in Zukunft auf solche Funktionen überprüfen. Etwa 5 Prozent aller Systeme seien mit Adware infiziert – unabhängig von Betriebssystem und Webbrowser.

Logo Microsoft (Bild: Microsoft)

Microsoft aktiviert Do Not Track nicht ab Werk

Ob Internet Explorer oder der neue Browser Spartan, Nutzer müssen die Funktion Do Not Track selber einschalten. Das betrifft neue Windows-Installationen sowie Upgrades auf neue Browser-Versionen. Damit setzt Microsoft Änderungen des zugehörigen W3C-Standards um.

M3D 3D-Drucker (Bild: M3D)

3D-Drucker erobern 2015 als Weihnachtsgeschenk den Massenmarkt

Auf der diesjährigen CeBIT wurden viele Anwendungen und Lösungen zum 3D-Druck präsentiert. Auch und gerade im Start-up-Umfeld entstehen durch neue technologische Möglichkeiten interessante Ideen. Unternehmensberater Markus Heinen von EY prognostiziert dem Segment nicht zuletzt daher 2015 den Durchbruch.

Google Logo (Bild: Google)

Google sperrt Zertifikate von CNNIC

Die Sperrung ist eine Reaktion auf missbräuchlich ausgestellte SSL-Zertifikate aus China. Seit Wochen fordert Greatfire.org, dass der chinesischen Ausgabehörde CNNIC das Vertrauen entzogen wird.

Windows XP

Windows XP erreicht noch 16,9 Prozent Marktanteil

Ein Jahr nach Supportende liegt das Betriebssystem noch auf Rang zwei. Der Großteil der Nutzer wechselte nicht zu Windows 8.x, sondern zu Windows 7. Auch die Technical Preview von Windows 10 schafft es in die März-Statistik.

Asus Chromebook Flip (Bild: Asus Chromebook Flip (Bild: Google)

Neue Chromebooks ab 149 Dollar angekündigt

Google hat drei Modelle von Asus, Haier und Hisense vorgestellt. Die Geräte sind alle 11,6 Zoll groß und sollen im zweiten Quartal in den Handel kommen. Zudem kündigt Google den Computer-Stick Chromebit für den Sommer an. Dieser lässt sich per HDMI an Monitore anschließen.

MacBook Pro Retina 13 Zoll: 150 Euro teurer als Vorgängermodell. (Bild: Apple)

Im Test: MacBook Pro Retina 13 Zoll (2015)

Das MacBook Pro Retina 13 Zoll (2015) verfügt über ein Trackpad, dessen integrierter Motor für ein haptisches Feedback sorgt. Mehr Leistung und eine verbesserte Batterielaufzeit versprechen die neuen Broadwell-Prozessoren. Für das Standardmodell mit 8 GByte RAM und 128 GByte Flashspeicher verlangt Apple 1449 Euro. Im Vergleich zum Vorgängermodell verteuert sich damit der Einstiegspreis um 150 Euro.

Windows Logo (Bild: Microsoft)

Abstieg wegen Windows-Update

Das haben sich die Basketballer von Finke Baskets Paderborn anders vorgestellt. Weil ein Laptop ungewollt eine Aktualisierung des Betriebssystems vornimmt, verzögert sich der Beginn eines Spiels. Die BBL bestraft deswegen den Verein mit Punktabzug.

Cortado Logo (Bild: Cortado)

Cortado erweitert Enterprise Mobility mit sicherem iOS-Drucken

Künftig können Nutzer von Cortado Corporate Server die AirPrint-Funktion von iOS-Geräten nutzen. Es ermöglicht eine sichere, benutzerauthentifizierte Druckausgabe auf beliebigen Druckern. Für einen Ausdruck müssen sich Anwender mit dem eigenem iOS-Gerät ausweisen.

Terry Myerson präsentiert Windows 10. (Bild: Microsoft)

Update auf Windows 10 legalisiert keine Raubkopien

Nutzer von illegalen Kopien erhalten das Update dennoch kostenlos. Betroffen sind auch Kopien, die falsch lizenziert wurden. Inwieweit die Funktionen von Windows 10 eingeschränkt werden, hat Microsoft noch nicht genauer beschrieben.

Apple-Store in München (Bild: Andre Borbe / silicon.de)

Apple TV: Neue Generation für Juni geplant

Der iPhone-Hersteller stattet die nächste Version der Settop-Box angeblich mit deutlich mehr Speicher und einen A8-Chip aus. Apple soll das Gerät auf der Entwicklerkonferenz WWDC präsentieren. Auch der lange erwartete App Store sowie ein Software Development Kit sind zu erwarten.

Windows 10 (Bild: Microsoft)

Windows 10: Hardwareanforderungen stehen fest

Microsoft veröffentlicht die Anforderungen an PCs und mobile Geräte, um Windows 10 laufen zu lassen. Tablets mit mindestens 7 Zoll können die Desktop-Version verwenden. Computer benötigen mindestens 1 GByte Arbeitsspeicher.