Archiv

Digitale Plattformen (Bild: Shutterstock)

Digitalisierung in KMU: eher Marathonlauf als Sprint

Einer Studie der Förderbank KfW zufolge droht der deutsche Mittelstand in einer frühen Phase der Digitalisierung stecken zu bleiben. 80 Prozent der KMU haben zwar bereits Digitalisierungsprojekte vorzuweisen, die decken aber meist nur kleine Bereiche ab. Bleibt das so, könnten sie den Anschluss verlieren.

Android 7.0 Nougat (Bild: Google)

Google beginnt mit Update auf Android 7.0 Nougat

Zuerst werden Geräte der Nexus-Reihe durch Over-the-Air-Updates mit der neuen Version des Mobilbetriebssystems versorgt. Im Laufe des dritten Quartals soll mit dem LG V20 das erste neue Gerät mit vorinstalliertem Android 7 auf den Markt kommen. Neue Funktionen lohnen sich vor allem für Smartphones mit großen Displays.

Digitalisierung (Bild: Shutterstock/Peshkova)

Wie Digitalisierung die Versicherungsbranche verändert

Wie Uber und Mytaxi in der Taxibranche oder Google und Tesla im Automobilsektor sorgen FinTechs und InsurTechs in der Banken- und Versicherungswelt für Bewegung. Um ihre Positionen zu verteidigen, müssen die bisherigen Champions IT-gestützte Prozesse schneller, effizienter und flexibler gestalten, erklärt Karsten Kirsch im Gastbeitrag für silicon.de.

SDN Software Defined Networking (Bild: Shutterstock)

SDN-Controller für OpenFlow offenbaren erhebliche Schwächen

Zu diesem Ergebnis kamen australische Wissenschaftler nach umfangreichen Untersuchungen. Die fünf von ihnen getesteten Controller verschwenden bis zu 20 Prozent der Prozessorleistung. Als Grundproblem haben die Forscher jedoch die Architektur von OpenFlow selbst ausgemacht.

Shell Tankstelle (Bild: Shell)

Amazon erprobt Automaten zur Paketausgabe an Shell-Tankstellen

Die sogenannten “Amazon Locker” sehen den Packstationen der Post auffallend ähnlich. Seit Juli werden sie an zehn Shell-Tankstellen in München erprobt. Wie István Kapitány, Leiter des Tankstellengeschäfts bei Shell, im Interview mit dem Handelsblatt erklärt, wolle Amazon von Paketdiensten unabhängig werden.

Oracle gegen Google (Grafik: silicon.de)

Oracle gibt Finanzierung des Google Transparency Project zu

Das Google Transparency Project zeigt vor allem die enge Verknüpfung von Google und US-Regierung auf. Es bezeichent sich selbst als gemeinnützige Initiative, gab aber bislang keinerlei Auksunft zur Herkunft seiner Mittel. Pikant ist an der aktuellen Information, dass Oracle seit Jahren mit Google im Rechtssstreit liegt.

Android Security (Bild: ZDNet.com)

Neuer Rekordwert bei Android-Sicherheitslücken

Darauf hat das Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (HPI) hingewiesen. Es unterhält eine Datenbank, in der es alle neu veröffentlichten Sicherheitslücken dokumentiert. Bei Android kamen in den ersten acht Monaten des Jahres 2016 schon 350 hinzu. Im Gesamtjahr 2015 waren es deutlich weniger als die Hälfte.

Google Chrome (Bild: Google)

Google gibt Chrome Apps auf

Sie sollen in den kommenden zwei Jahren durch Web-Apps ersetzt werden, die offenen Standards genügen und mit diversen Browsern nutzbar sind. Ende 2016 sollen neue Chrome-Apps nur noch für Chrome OS, aber nicht mehr für Windows, Mac und Linux angeboten werden.

HD Pro Webcam C920 (Bild: Logitech)

Probleme bei Webcams durch Windows 10 Anniversary Update

Durch die Aktualisierung des Betriebssystem können Webcams von Millionen Anwendern unbrauchbar werden. Skype und andere Video-Anwendungen frieren dann ein oder stürzen ab. Microsoft stellt voraussichtlich im September einen Patch bereit. Aktuell kann eine Änderung in der Registry Abhilfe schaffen.

logo_wikileaks_800x600

Wikileaks hostet Malware

Vor allem in den Mail-Leaks von Erdogans AKP sollen sich verschiedene Malware-Stücke verbergen. Die Strategie, die Quellen möglichst unverändert weiterzuverbreiten, stellt sich damit als äußerst riskant heraus.