Archives

(Bild: Shutterstock / Ensuper)

Routerzwang: Breite Zustimmung für neuen Gesetzesentwurf

22 Hersteller von Routern und Telefonanlage sehen in dem Entwurf die lange angestrebte freie Endgerätewahl für Verbraucher. Dem Konzept zufolge ist die “Dose an der Wand” künftig auch ein Netzabschlusspunkt. Somit haben Verbraucher ein Recht auf Herausgabe von Zugangsdaten.

Botnetz

Ramnit: Europol legt Botnet lahm

3,2 Millionen infizierte Rechner: In Deutschland ging das BKA gegen Teile der Infrastruktur von Ramnit vor. Außerdem haben sich Microsoft, Symantec sowie Behörden in Großbritannien, Italien und den Niederlanden an den Ermittlungen beteiligt.

Sofie soll Tierärzten die Behandlung von kraken Tieren erleichtern, indem es Veröffentlichungen nach Behandlungsmethoden durchforstet. Quelle: IBM

IBM erweitert MobileFirst-Plattform

Eine erweitertes Portfolio adressiert und automatisiert zahlreiche Herausforderungen, denen Unternehmen bei der Umsetzung neuer mobiler Anwendungen begegnen. Über Bluemix und den Cloudant-Layer können beispielsweise Daten und Drittanwendungen integriert werden.

HP Logo (Bild: HP)

HP schrumpft weiter

Umsatz und Gewinn gehen erneut bei dem Technologie-Konzern HP zurück. Erneut muss Whitman die Anleger um Geduld bitten. Vor allem in den Bereichen Enterprise Services und in den Bereichen Business-Critical Systemens und Networking muss HP Einbußen hinnehmen.

ibm_iot_foundation

Bastler-Set für das Internet der Dinge von IBM und ARM

Für Unternehmen jeder Größe aber auch für Hobby-Bastler gibt es jetzt ein Entwickler-Kit, bestehend aus Cloud-basierter Software und einer Hardware-Plattform. Schon binnen Minuten, so heißt es von IBM, das sich damit auch kleineren Anwendern zuwendet, sollen Anwendungen möglich sein, die erste Daten ins Backend übermitteln.

dsag_auf

SAP-Anwender fordern “Standard-Schrauben”!

SAP treibt im atemberaubenden Tempo die Entwicklung der eigenen Produkte voran. Damit gibt es auch kaum eine aktuelle Technologie, die SAP nicht ins Portfolio übernimmt. Das ist nicht nur für den Hersteller eine große Aufgabe, sondern auch für Anwender.