ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
open-wireless-movement_a
Das Open Wireless Movement, ein Zusammenschluss verschiedener Gruppen, will mehr öffentliche Hotspots. Kleinere Unternehmen oder Heimanwender sollen so in einer Art Austauschprogramm ihre Infrastruktur für andere frei geben können. Vergleichbare Projekte existieren bereits.
mehr
A. Zimmermann, Gartner über Wearables
Vom Fitnessarmband über die Smartwatch hin zum Head-Mounted-Display: Annette Zimmermann von Gartner kennt viele Gadgets aber auch schon handfeste Einsatzszenarien im Unternehmen. Derzeit kommen jedoch noch die meisten Impulse aus dem Verbraucher-Segment.

Tags: Wearables.

mehr
microsoft-mappoint-2013
Microsoft will sich von den Karten-Lösungen MapPoint und AutoRoute verabschieden. Die Stärke dieser Lösungen lag in der Möglichkeit, Karten mit umfangreichen Daten anzureichern und beispielsweise aus Office heraus zu befüllen.
mehr
Blackberry plant einen hochauflösenden Nachfolger des Q10 (Bild: Blackberry)
Eine seit über einem halben Jahr vakante Stelle bei dem kanadischen Hersteller wird wieder besetzt. CEO Chen setzt dabei offenbar auf alte Seilschaften.

Tags: Blackberry.

mehr
(Bild: Shutterstock / Denphumi)
Das zeigen die jüngsten Zahlen des ADP Social Media Index (ASMI). Der Index setzt den Fokus auf die Social-Media-Nutzung für das Personalmanagement. Bei Großunternehmen ist der Indexwert seit Dezember 2013 um 2 Punkte geklettert. Kleine Firmen verbessern sich um 46 Indexpunkte.
mehr
snowden-weihnachten-channel
Snowden ruft Programmierer auf, ihn bei der Entwicklung einer Datenschutztechnik zu unterstützen. Zudem verteidigte er die Veröffentlichung geheimer NSA-Akten. Es gebe weder Demokratie noch aufgeklärte Bürger ohne solche Informationen über die Aktionen der Regierung, so Snowden auf einer Hackerkonferenz.
mehr
Deutscher Reichstag in Berlin. (Bild: Andre Borbe)
Über eine eigene technische Infrastruktur sollen Mobilgeräte der Mitglieder der Bundesregierung und des Bundestag künftig vor Spionage-Attacken geschützt werden. Laut Medieninformationen soll das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik kurz vor Abschluss des Projektes stehen.
mehr
Cyberattacken_mittelstand
Angeblich nutzen Cyberkriminelle Malware, die für staatliche Spionage entwickelt wurde. Sie trägt den Namen Gyges und soll aus Russland stammen. Sentinel Labs zufolge lässt sie sich mit anderer Malware wie Keyloggern und Ransomware bündeln. Viele Intrusion-Prevention-Systeme können sie nicht erkennen.
mehr
Oracle Exadata Database Machine X4-8. Quelle: Oracle
Speziell für ressourcenintensive Anwendungen wie Data Warehousing, OLTP oder Big Data Anlysen stellt Oracle die Exadata Database Machine X4-8 vor.
mehr
Sage Firmenzentrale in Frankfurt (Bild: Sage/Uwe Noelke)
Sage zahlt für die deutsche Lohnabrechnungssparte 16,25 Millionen Euro an die Exact Holding. Das Unternehmen erweitert mit dem Kauf der Exact Software Deutschland das Angebot an Lohn- und Gehaltsabrechnungslösungen. Das Unternehmen geht davon aus, das Geschäft noch im dritten Quartal abzuschließen.

Tags: Übernahme.

mehr
hans_goettlinger
Der Browser als globale Schnittstelle für sämtliche Kommunikationskanäle könnte in den Augen von Hans Göttlinger von Tata Communications die Lösung für viele Probleme liefern. Zudem könnte der Browser mit offenen Schnittstellen auch für andere Lösungsansätze Modell stehen.

Tags: Browser, CEO, CIO.

mehr
Sap-CFO_Mucic_Luka
SAP könne sich weitere Übernahmen vorstellen. Doch auch wenn die Lage für die Software AG derzeit nicht sonderlich rosig aussieht, scheint SAP andere Ziele zu verfolgen.

Tags: SAP.

mehr
PRISM: Ein Regierungsvertreter der USA stützt die Version von Edward Snowden, der erklärt, dass Geheindienst-Analysten in der Lage wären jede Form der Kommunikation abzuhören.
Nutzer sollten eher Cloud-Dienste wie Spideroak verwenden, empfiehlt der PRISM-Enthüller. Dieses setzt auf das Zero-Knowledge-Prinzip und hat selbst keinen Zugriff auf Nutzerinformationen. Für jede Kommunikation im Internet solle es zudem eine standardmäßige Verschlüsselung geben. Snowden erzählt in einem mehrstündigen Guardian-Interview auch neue Details aus der NSA-Praxis.
mehr
HP-CEO Meg Whitman ist nun auch Aufsichtsratsvorsitzende (Bild: CNET).
Der bisherige Aufsichtsratschef Ralph Whitworth musste am Mittwoch aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten. Neben Whitmans Ernennung, hat HP Aufsichtsratsmitglied Pat Russo zum Lead Independent Director berufen. Zum Board of Directors gehört ab sofort auch Alcoa-CEO Klaus Kleinfeld.

Tags: CEO, HP.

mehr
idc
In der EMEA-Region haben PC-Hersteller 21,9 Millionen Geräte verkauft. IDC zufolge profitiert der Markt weiterhin vom Support-Ende von Windows XP. Das deutlichste Wachstum verzeichnet Lenovo mit einem Plus von 51 Prozent.
mehr
Google Logo
Die Erwartungen der Analysten konnte Google mit Einnahmen von 15,96 Milliarden Dollar übertreffen. Allerdings erfüllt es nicht die Gewinn-Prognosen mit 3,42 Milliarden Dollar. Ein Fehlbetrag von 68 Millionen Dollar belastet zudem die Bilanz. Für diesen ist Motorola Mobility verantwortlich.
mehr
SAP Logo
Nach Steuern beträgt der Überschuss 556 Millionen Euro. Ursache des Rückgangs ist eine Rückstellung von 289 Millionen Euro für den Versata-Rechtsstreit. Allerdings konnte SAP den Umsatz um 2 Prozent auf 4,15 Milliarden Euro verbessern.
mehr
SAP Hauptquartier (Bild: SAP AG / Stephan Daub)
Die SMB Solutions Group richtet sich an kleine und mittelgroße Unternehmen mit bis zu 500 Beschäftigten. Im Zentrum des Geschäftsbereichs stehen die anspruchsvollen technologischen Anforderungen von KMU. Dafür will SAP Lösungen auf Basis von SAP HANA entwickeln.
mehr
daniel_fallmann
Das digitale Universum explodiert. Laut Marktforscher IDC nimmt die digitale Informationsflut pro Jahr um 60 Prozent zu. Angesichts dieser Zahlen sind Unternehmen gezwungen, im Dauernotbetrieb zu fahren, um dem Wildwuchs entgegenzuwirken. Doch klassische Systeme mit zentraler Datenverwaltung greifen hier meist zu kurz. Das gilt besonders dann, wenn ins Kalkül gezogen wird, dass vor allem unstrukturierte Daten stark zunehmen.
mehr
#Aufschrei, Hashtag, Rainer Brüderle Edward Snowden Prism
Wir sind eine Nation von Weltmeistern. Denn gefühlt war jeder Deutsche am Sonntag Abend im Stadion in Rio. Unser Kolumnist Achim Killer möchte so gerne auch dabei sein. Aber er hat von Fußball keine Ahnung und schreibt deshalb über Supercomputer, Big Data und – wie viele andere, die von Fußball keine Ahnung haben – über die WM.

Tags: Big Data.

mehr