Archiv

VeloCloud (Grafik: VeloCloud)

VeloCloud stellt weiterentwickeltes SDN-Konzept vor

SD-WAN-Pionier VeloCloud macht den nächsten Schritt. Auf Grundlage von SDN und SD-WAN präsentiert das US-Unternehmen das Konzept des „ergebnisorientierten Networkings“ (Outcome-Driven Networking). Erreicht werden soll das durch komplette Automatisierung sowie Selbstlern- und Selbstheilungsmechanismen.

Avaya (Grafik: Avaya)

Avaya schließt Restrukturierung ab

Der Anbieter hatte Anfang des Jahres in den USA Gläubigerschutz nach Chapter 11 beantragt. Ziel war es, die finanziellen Verhältnisse zu ordnen. Dies ist dem Unternehmen nach Auflassung des zuständigen Insolvenzgerichts nun gelungen.

microsoft sap (Bild: ZDNet.de)

SAP S/4HANA und Azure: SAP und Microsoft erfüllen Partnerschaft mit Leben

Ihren Kunden wollen die beiden mit gutem Beispiel vorangehen: Microsoft wird zur Unterstützung der internen Finanzprozesse seinen Mitarbeitern SAP S/4HANA über Azure bereitstellen. SAP migriert im Gegenzug wichtige interne Systeme auf Azure. Erste Referenzkunden für SAP S/4HANA auf Azure können die beiden Konzerne ebenfalls bereits vorweisen.

Ausblick-Zukunftstrends (Bild: Shutterstock)

Der CIO der Zukunft

Die Cloud bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile. Allerdings wird sie zum Problem, wenn Fachabteilungen sie ohne Wissen der IT in Anspruch nehmen. Benedict Geissler von Snow Software erklärt, wie der CIO heutzutage mit der Schatten-IT umgehen muss.

Microsoft Deutschlandzentrale (Bild: Microsoft)

Kommentar zur Microsoft-Strategie: Cloud ja – aber nicht nur

Auf seiner jährlichen Konferenz Ignite demonstrierte Microsoft, worauf es in der digitalen Transformation ankommt: den Menschen in der Praxis unterstützen. Microsoft-Experte Eric Berg analysiert in einem Kommentar für silicon.de, welche bleibende Eindrücke die Veranstaltung bei ihm hinterlassen hat.

Skyhigh Networks (Bild: Skyhigh Networks)

McAfee übernimmt CASB-Spezialisten Skyhigh Networks

Zum Kaufbetrag wurden keine Angaben gemacht, er könnte aber knapp unter der Milliarden-Dollar-Grenze liegen. Die McAfee-Mitbewerber Symantec und Cisco hatten sich bereits früher durch Zukäufe in dem Segment gestärkt. In ihm sind nun Zscaler, Netskope und Bitglass die wichtigsten verbliebenen Spezialisten.

verschlüsselung encryption (Bild: Shutterstock)

GMX und Web.de bieten kostenlose Verschlüsselung an

Daten werden vor der Übertragung zu den Anbietern auf PC oder Smartphone verschlüsselt. Dazu kommt das Programm Cryptomator der Firma Skymatic zum Einsatz. Die Entschlüsselung ist erst wieder nach Eingabe eines Tresor-Passworts lokal möglich.

Smart City (Bild: Shutterstock)

Städte werden digitalisierte Wirtschaftsunternehmen

Die Smart City gilt als das Modell der Stadt, in der wir in Zukunft leben. Aber im wirklichen Leben macht das Konzept bisher nur wenig Fortschritte. Jetzt könnten neue Devices, neue Geschäftsmodelle und dazu gehörige Big-Data-Anwendungen eine Wende bringen.

Dank einer räumlichen Messung könne Face ID nicht durch Fotografien oder Masken getäuscht werden, hatte Apple bislang erklärt. (Bild: Apple)

iPhone X: Snowden kritisiert Freigabe von Face ID für Entwickler

Der Whistleblower sieht auch lauschende Assistenten-Systeme wie Amazon Echo und Google Home kritisch. Biometrische Merkmale hält er hinsichtlich der Sicherheit für eine schlechte Wahl, da sie unveränderlich und doch zu entwenden sind. Snowden empfiehlt Firmen, nicht mehr als absolut notwendige Daten zu sammeln.