Archives

CeBIT-Preview 2011

Knapp eineinhalb Monate vor dem Start der CeBIT 2011 in Hannover kam eine Reihe von Ausstellern zusammen, um vorab über ihre Messeneuheiten zu informieren.

prof, lab, gov und life: Die neuen Pfeiler der CeBIT

Wie soll es anders sein? Die größte Computermesse der Welt kommt eben auch nicht am Thema Cloud Computing vorbei und so stellt sich die Frage nach dem Messe-Schwerpunkt erst gar nicht. Dienstleistungen, die aus den ‘Wolken’ fallen, sind auf dem Branchentreffen also tonangebend. Das erklärte auch August-Wilhelm Scheer, Präsident des Branchenverbands Bitkom.

CeBIT 2011: Zwischen Cloud und Computerspielen

Einst gefeierter Höhepunkt des ITK-Jahres, müht sich die CeBIT seit Jahren die teilweise schleichende aber anhaltende Talfahrt zu stoppen. Im nächsten Jahr nun geht es “back to the roots” – weg vom reinen Business, hin zum Verbraucher. Kann der Spagat gelingen?

Open-Source-Anbieter jubeln über CeBIT 2010

Besonders die Anbieter von Open Source Software (OSS) werden die CeBIT 2010, wo sie das Zentrum der Halle 2 belegten, in guter Erinnerung behalten. Dabei war der erste Messetag wie immer noch ruhig verlaufen. Doch dann kam es dicke.

CeBIT 2011: Neues Konzept

Die Deutsche Messe AG hat ein positives Fazit der CeBIT 2010 gezogen und gleichzeitig über die CeBIT 2011 informiert. Die Messe ging am 6. März mit einem leichten Zuwachs der Besucherzahl zu Ende. An den fünf Veranstaltungstagen zählte der Veranstalter 334.000 Besucher.

Besucherandrang: CeBIT 2010 startet durch

Die Veranstalter der CeBIT jubeln: “Die ersten zwei Tage sind hervorragend verlaufen”, erklärte Ernst Raue, Vorstand der Deutschen Messe AG gestern Abend. “An beiden Tagen haben wir einen spürbaren Besucherzuwachs verzeichnet. Es läuft wie am Schnürchen.”

CeBIT 2010: Glamour und Kartoffelacker

Eigentlich verdient es die weltgrößte ITK-Messe an dieser Stelle ignoriert zu werden. Schließlich berichteten von Bravo (3D-Spiele) bis zu den Tagesthemen (Datenschutz) Horden von Kollegen über die aktuellen Trends und Produkte. Und auch bei silicon.de kann man in tausende CeBIT-Meldungen eintauchen, wie Dagobert Duck in seinen Taler-Reichtum.

CIOs loben die CeBIT

Das CIO Colloquium hat die diesjährige CeBIT positiv bewertet. Das CIO Colloquium ist ein Netzwerk der CIOs großer deutscher IT-Anwenderunternehmen – darunter Allianz, Audi, Daimler, Deutsche Lufthansa, Deutsche Post, Deutsche Bank und E.ON.

CeBIT: Acer Netbook auf Intel-ULV-Basis

Acer präsentiert auf der CeBIT in Hannover (Halle 15, Stand F20) ein Netbook auf Basis von Intels Ultra-Low-Voltage-Technologie. Das Aspire One 752 ist mit einem 11,6 Zoll großen Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, das eine Auflösung von 1366 mal 768 Bildpunkten bietet.

CeBIT: Plagiaten auf der Spur

Polizei, Staatsanwälte und Ermittlungsrichter haben erstmals im Schnellverfahren CeBIT-Aussteller wegen Patentschutzverletzungen gleich am ersten Messetag abgefertigt. Bei der Razzia haben die Ermittler MP3-Player und Fernsehempfänger beschlagnahmt.

CeBIT: Die Halle 23 des Wahnsinns

Betritt der Besucher der CeBIT die Halle 23, befindet er sich in einer anderen Welt. Cloud, Software und Bilanzen sind hier vergessen, ja es hat sie niemals gegeben. Dafür tobt hier der immerwährende Kampf zwischen Gut und Böse.

Die bunten Seiten der CeBIT

Fach-, Consumer- und Design-Messe, Tagungsmarathon, Musik-Veranstaltung und LAN-Party. Die CeBIT legt inzwischen einen gewagten Slalom hin. silicon.de hat auch die etwas abseitigen Bereiche der weltgrößten IT-Messe abgelichtet.

So bunt ist die CeBIT

Die weltgrößte IT-Messe schlingert zwischen einer serösen Fachmesse und einem Jahrmarkt hin und her. Trotz aller Probleme, mit der die Messe zu kämpfen hat, scheint in diesem Jahr der Spagat besser gelungen als je zuvor.

Ein Rundgang über die CeBIT

CeBIT Tag 2: Viele Menschen, viele Aussteller und viele neue Produkte. Noch bis Samstag stellen auf der CeBIT rund 4150 Unternehmen aus 68 Ländern ihre Produkte und Ideen vor. silicon.de ist für Sie über die CeBIT geschlendert und hat die besten Momente mit der Kamera festgehalten.

CeBIT: Google bespaßt Street View

Google nutzt die CeBIT (Halle 6, Stand K32), um den Deutschen etwas ihre Angst vor dem Dienst ‘Street View’ zu nehmen. Fürs Gefühl wurden Street-View-Kamerawagen bunt angemalt. Michael Jones, Google Chief Technology Advocat, versuchte es zudem mit Argumenten.