ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

CRM in der Cloud: Microsoft baut Führung beim Datenschutz weiter aus

Wenn es um das Thema Cloud Services geht, kommt dem Thema Datenschutz eine besonders gewichtige Rolle zu. Für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der Nutzung personenbezogener Daten ist derjenige verantwortlich, der diese Daten erhebt und verarbeitet. Theoretisch müsste sich also der Cloud-Kunde von der Einhaltung der so genannten technischen und organisatorischen Maßnahmen beim Anbieter vor Ort überzeugen – und das sowohl vor Beginn als auch regelmäßig während der Auftragsdatenverarbeitung (ADV). Praktisch ist dies in den meisten Fällen nicht durchführbar. Microsoft bietet seinen Cloud Services-Kunden nun mit der Kombination aus den EU-Standardvertragsklauseln und der ebenfalls standardisierten Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung eine vertragsrechtliche und pragmatische Lösung.

Nach Office 365 ist nun Dynamics CRM Online der nächste Public Cloud Service, der allen Kunden seit dem 14. Juni 2012 die EU-Standardvertragsklauseln (EU Model Clauses) anbietet. Damit baut Microsoft seine führende Rolle im Datenschutz weiter aus.

Mit der Einführung der EU-Standardvertragsklauseln-ADV-Konstruktion bekommt jeder Kunde von Dynamics CRM Online nun die Möglichkeit, die Anforderungen zu erfüllen, die vom „Arbeitskreis Technik und Medien der Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder“ zur Nutzung von Cloud Services in einer Orientierungshilfe veröffentlicht worden sind. Die folgende Übersicht zeigt, wie Microsoft mit konkreten Maßnahmen die Forderungen aus dieser Orientierungshilfe umsetzt:

Forderungen aus der Orientierungshilfe Cloud Computing und Maßnahmen von Microsoft
Forderungen aus der Orientierungshilfe Cloud Computing und Maßnahmen von Microsoft

Als zentrale Ressource für alle Themen rund um Datenschutz, Datensicherheit und Compliance für Microsoft Dynamics CRM Online wurde ein so genanntes Trust Center geschaffen. Dieses Onlineportal bietet Klarheit und Transparenz darüber, wo sich Kundendaten befinden, wer Zugang zu diesen Daten hat, wie diese Daten geschützt sind und welche Zertifizierungen Microsoft erfüllt.

Das Microsoft Dynamics CRM Online Trust Center bietet zentralen Zugriff auf alle Informationen zum Thema Datensicherheit und -schutz
Das Microsoft Dynamics CRM Online Trust Center bietet zentralen Zugriff auf alle Informationen zum Thema Datensicherheit und -schutz

Jeder Kunde von Microsoft Dynamics CRM Online-Kunden kann nun die EU-Standardvertragsklauseln in Kombination mit einer ebenfalls standardisierten Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) zu seinem Online-Services-Vertrag hinzufügen. Die Zuordnung wird ebenfalls online über das Trust Center vorgenommen, und so werden die Zusatzvereinbarungen vollständiger Bestandteil der Nutzungsverträge. Diese Neuerungen machen Dynamics CRM Online zur einer führenden Cloud-basierten Kundenmanagementlösung in Deutschland. Mit „Brief und Siegel“ zum Thema Datenschutz.