ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Amazon
Gleich 30 Apps verschenkt Amazon in diesem Jahr anlässlich der Promo-Aktion "Happy Holidays". Die Anwendungen, die verschiedene Anwendungsbereiche abdecken, lassen sich auch in der Cloud zwischenspeichern und später auf den Kindle oder auf Android-Geräten installieren.

Tags: Amazon, App.

mehr
Amazon
Deutlich höher als von den Analysen prognostiziert fällt der Verlust im zweiten Quartal bei dem Händler und Cloud-Service-Anbieter Amazon aus.

Tags: Amazon.

mehr
netzwerk-internet
Ein Vorschlag der FCC zur Netzneutralität stößt beim Interessenverband The Internet Association auf Ablehnung. Der Entwurf sieht eine bezahlte "Überholspur" für bestimme Anbieter von Inhalten vor. Als eine Bedrohung für das offene Internet sehen Firmen wie Amazon, Facebook, Google, Netflix, Twitter und Yahoo den Vorschlag.
mehr
zocalo_logo_1-250x130
Über den Dienst Zocalo können Unternehmen Dokumente freigeben, gemeinsam bearbeiten und speichern. Der Dienst soll auch strengen Sicherheitsanforderungen von großen Unternehmen genügen.

Tags: Amazon, Cloud, ECM.

mehr
Google_shopping_express_logo
Google will liefern und zwar in Form des Dienstes Shopping Express. Anwender sollen sich aus Suchergebnissen dann Produkte liefern lassen können. Der Amazon-Konkurrent soll soll zunächst nur in den USA angeboten werden.

Tags: Amazon, Google.

mehr
Amazon
Amazons Steuerabsprachen in Luxemburg sind Gegenstand von Untersuchungen der Europäischen Kommission. Geprüft werden eventuell unerlaubte staatliche Beihilfen. Gegen Apple, Fiat, McDonald's, Microsoft und Starbucks laufen ähnliche Untersuchungen.

Tags: Amazon, EU.

mehr
Cyberattacken_mittelstand
Kriminelle erlangten Zugang zum AWS-Panel des Dienstleister. Der Versuch die Kontrolle zurückzubekommen scheiterte. Auf einen Erpressungsversuch ging Code Spaces nicht ein. Infolgedessen löschten die Unbekannten alle Daten und Backups.
mehr
ibm-logo
Vorbild ist Amazons GovCloud. Bis zu 30.000 Server sollen zunächst in zwei speziellen Rechenzentren Platz finden. IBM investiert hier 1,2 Milliarden Dollar und bringt damit seine Cloud-Partner als Regierungsdienstleister ins Gespräch. Auch Microsoft bereitet ein Angebot dieser Art vor.
mehr
Amazon Web Services
Unternehmen profitieren unter anderem auch durch engere Integration des Betriebssystems mit dem SQL Server 2014, dazu sind auch vorkonfigurierte Images verfügbar. On-Premises-Installationen können jetzt auch an das IaaS-Angebot von Amazon ausgelagert werden.

Tags: Amazon.

mehr
amazon-web-services-220x165
Amazon Elastic Block Store wird sicherer. Künftig bietet Amazon Web Services hier eine bequeme Funktion, um gespeicherte Daten in EBS gegen unberechtigten Zugriff zu schützen.
mehr
atos_logo
Frankreich hat einen neuen IT-Platzhirschen. Der IT-Dienstleister Atos kauft mit Bull nicht nur einen Spezialisten für Super-Computing zu, sondern kann auf diese Weise auch bei Themen wie Cloud, Sicherheit und Big Data wachsen und lässt sogar Microsoft Azure hinter sich.
mehr
091111_heinz_paul_bonn
Heinz Paul Bonn nimmt sich heute das Phänomen Amazon vor, bei dem Bezos so ziemlich alles richtig gemacht zu haben scheint. Allerdings ist Amazon noch längst nicht da, wo es gerne hin möchte. Lieferung per Drohne ist da nur ein kleines Puzzleteilchen.
mehr
Amazon Web Services
Die Desktop-Virtualisierung ist in Europa zwei Dollar teurer als in den USA. Pro Nutzer und Monat zahlen Kunden 37 Dollar für die günstigste Konfiguration eines virtuellen Windows 7. Entweder im eigenen Rechenzentrum oder in der AWS-Cloud können Firmendaten gespeichert werden.
mehr
aws_logo_amazon
Mit verschiedenen Ansichten listet der neue Cost Explorer die Kosten, die ein bestimmter Dienst in einem Monat oder an einzelnen Tagen verursacht. Amazon erleichtert damit die Preiskontrolle für Unternehmen.

Tags: Amazon, Cloud, PaaS.

mehr
azure320x240
Nach Google und Amazon senkt auch Microsoft die Preise für das eigene Cloud-Angebot Azure. Ab 1. Mai können Kunden bei Rechenleistung bis zu 35 Prozent und bei Storage bis zu 65 Prozent sparen. Darüber hinaus führt Microsoft günstigere Einstiegsklassen für Instanzen ein.
mehr
Amazon Web Services
Senior Vice President Andy Jassy hat in einem Interview angedeutet, dass der Konzern ein Rechenzentrum speziell für Deutschland plane. "Signifikante Geschäfte" mache AWS hierzulande. Es seien zudem Rechenzentren "in mehreren wichtigen Ländern" geplant. Momentan denkt das Unternehmen über die Prioritäten nach.
mehr
Amazon Web Services
Die Preise für Clouddienste Elastic Compute Cloud (EC2), den Speicherdienst S3, den Relational Database Service (RDS), Elastic Cache und Elastic MapReduce senkt Amazon um bis zu 85 Prozent. Offenbar reagiert der Konzern damit auf Googles Preissenkung. Die neuen Preise sind ab 1. April gültig.
mehr
vpc-peering-aws
Über ein neues Feature ermöglicht Amazon das Peering, also das Zusammenschalten von Virtual Private Clouds. Damit können verschiedene Cloud-Umgebungen so interagieren, als wären sie in einem einheitlichen Netz.
mehr
Amazon Web Services
Kunden von Amazon Web Services können ab sofort Virtuelle Machinen, auf denen Windows Server 2012 läuft, unter anderem von VMware ESX und Citrix Xen VHD Images in Amazon EC2 importieren. Zudem hat AWS den Import von Windows-Server-2003- und Windows-2008-Images verbessert.
mehr
Cloud_desktop_VDI
Laut Herstellerangaben soll VMware Horizon das erste virtuelle Desktop-Angebot sein, das sich aus einer Public Cloud und aus einer privaten Infrastruktur heraus betreiben lässt. Neben Windows unterstützt Horizon, iOS, Android oder auch HTML5-basierte Clients.
mehr