ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Logo AMD
AMD stellt erste Muster des ARM-basierten Server-Prozessors Seattle Kunden und Partner zur Verfügung. Zudem steht ein Entwickler-Kit unter anderem mit einem Opteron-A1100-Prozessor und einem Mainboard bereit. Bis 2019 soll der Marktanteil von ARM-Server-Prozessoren bei 25 Prozent liegen.
mehr
Hier die neue Version von Android. Android 4.4 heißt KitKat und Spötter geben an, dass Google jetzt sogar Versionsnamen eines Betriebssystems monetarisiert. Quelle: Google
Intel will dabei eine sekundenschnelle Umschaltlösung zwischen den beiden Betriebssystemen ermöglichen. Währenddessen setzt AMD auf einer virtualisierte Android-Umgebung im Windows-Desktop.
mehr
viridis_arm_Server
Mit dem Viridis stellt der britische Server-Spezialist Boston Limited einen ARM-basierten Ubutu-Server vor, der sich sogar mit einem Hometrainer betreiben lässt.

Tags: AMD, ARM, Hyperscale.

mehr
160910_globalfoundries
Die AMD-Ausgründung Globalfoundires könnte laut einem Bericht Chip-Lieferant für Apple werden. Nach wie vor aber könnte Samsung als Lieferant im Spiel bleiben.

Tags: AMD, Apple, ARM, Samsung.

mehr
011008_amd
Mit dem dritten Quartal gelingt AMD die Rückkehr in die Gewinnzone. Seit 15 Monaten kann damit der Chiphersteller zum ersten mal wieder schwarze Zahlen in einem Quartal melden.
mehr
AMD neue Wege bei Server-prozessoren
Künftig will Intel-Konkurrent vermehrt auf das geistige Eigentum des Chip-Designers ARM zurückgreifen. Auch bei der Strategie von Embedded-Prozessoren werde ARM künftig eine Rolle bei AMD spielen, wie der Hersteller jetzt mitteilt.

Tags: AMD, ARM.

mehr
AMD neue Wege bei Server-prozessoren
Cloud und Mobilität verändern fundamental die Spielregeln an den Servermärkten. Jetzt will AMD mit einer veränderten Strategie und neuen Produkten aus der Not eine Tugend machen. Doch auch wenn sich im Servermarkt vieles Verschiebt, eines bleibt gleich: AMDs wichtigster Gegner ist und bleibt Intel.
mehr
090212_a_amd2
Noch länger als der Konkurrent Intel hat sich AMD mit Plänen für Prozessor-Plattformen mit Support für Googles Android zeit gelassen. Jetzt sendet AMD erste Signale, die einen Kurswechsel zumindest möglich erscheinen lassen.
mehr
Darren_grasby_amd
Damit die Wirtschaft die positiven Effekte des Cloud-Computing voll ausschöpfen können, ist es nötig, dass Europa als Wirtschaftsraum rechtlich einen einheitlichen Raum schafft, erklärt Darren Grasby, Corporate Vice President und General Manager EMEA bei AMD im Interview mit silicon.de. Damit könne auch sichergestellt werden, dass die EU nicht wirtschaftlich hinter andere Regionen wie etwa Nordamerika zurückfalle.

Tags: AMD, Cloud, EU.

mehr
AMD stellt mit der Technologie Turbo Dock ein Konzept vor, das die Leistung eines Tablets entsprechend der Nutzungsart anpasst. Sobald man ein mit einem Akku ausgerüstete Tastatur anschließt, Liefert das Tablet Höchstleistung. Ohne Tastatur steht eine möglichst lange Akkulaufzeit im Vordergrund.

Tags: AMD.

mehr
Das vierte Quartal und auch das zurückliegende Geshcäftsjahr schließt der Chip-Hersteller AMD mit Verlusten ab. Dennoch sind die Zahlen besser als erwartet.

Tags: AMD.

mehr
Eine "offene modulare Plattform für die Massen" will der Hersteller AMD mit den neuen Server-Mainboards für zwei Opteron und 24 Speicherslots im Rahmen des Open Compute Project anbieten.

Tags: AMD, Server, Servers.

mehr
AMD hat sich für 320 Millionen Dollar aus einem Vertrag mit seinem Chipfertiger Globalfoundries herausgekauft.

Tags: AMD, Chip.

mehr
Titan_aufmacher
AMD hat einem Bericht zufolge die Bank J.P. Morgan damit beauftragt, Optionen wie einen Verkauf seiner Patente oder des gesamten Unternehmens zu prüfen. Offiziell heißt es allerdings, man strebe keinen Verkauf an.

Tags: AMD, Übernahme.

mehr
AMD hat mit der FirePro S10000 die laut eigenen Angaben schnellste Grafiklösung für Serversysteme angekündigt. Die auf zwei Tahiti-GPUs basierende Karte soll sich als Beschleuniger für High-Performance-Computing und auch als Grafiklösung für Virtual Desktop Infrastrukture (VDI) und Workstations eigenen.

Tags: AMD, Chip.

mehr
Mit 17,59 Peteflops ist der auf AMD-Opteron und Nvidia-basierende Supercomputer Titan des Oak Ridge National Laboratory in Tennessee offiziell die Nummer eins der Top-500-Liste.
mehr
Das Sparen bei AMD trifft nun auch den Dresdner Standort. Jetzt schließt AMD das Operating System Research Center (OSRC) in Dresden. Offenbar will sich AMD völlig aus Dresden zurückziehen.
mehr
AMD neue Wege bei Server-prozessoren
Nun will auch der Intel-Konkurrent AMD einen Serverprozessor auf Basis der Architektur ARM entwickeln. Damit steigt der erste große Chip-Hersteller in die Server-Entwicklung mit der Mobilarchitektur ARM ein und greift damit Intel erneut in einem Kernbereich an.

Tags: AMD, ARM.

mehr
Nachdem selbst für den vor Kraft strotzdenden Konkurrenten das dritte Quartal mit erheblichen Einbußen verbunden war, trifft es den kleineren Hersteller AMD um so härter. Jetzt kommt von offizieller Seite die Bestätigung für die bereits vergangene Woche kolportierten Massenentlassungen.
mehr