Archives

Logo iOS 7

iOS 7 verschlüsselt E-Mail-Anhänge nicht

Der deutsche Sicherheitsforscher Andreas Kurtz hat eine Lücke in iOS 7 entdeckt. Demnach verschlüsselt Apples Mobil-OS unter bestimmten Umständen keine E-Mail-Anhänge. Betroffen sind angeblich Geräte mit iOS 7.1.1 und früher. Apple hat bereits einen Fix für den Fehler angekündigt.

Patente

Patentstreit: EU-Kommission fällt wegweisende Entscheidungen

Die Europäische Kommission hat bedeutende Entscheidungen bezüglich Patentstreitigkeiten getroffen. Sie hat Motorola unter anderem aufgefordert, das bisherige Patentgebaren aufgeben. Zudem hat sie Samsungs Verpflichtungszusagen akzeptiert. In Zukunft sollen Streitigkeiten um Standardpatente innerhalb von 12 Monaten beigelegt werden.

windows-phone-8-lumia9

Smartphonemarkt: Windows Phone fällt in Europa auf 8,1 Prozent

Microsofts Windows Phone verliert in Europa an Marktanteil. Dem Kantar Worldpanel zufolge sinkt er im ersten Quartal 2014 um 2,2 Punkte auf 8,1 Prozent gegenüber dem Vorquartal. In Australien erreicht es den weltweit größten Zuwachs mit 1,7 Prozent. In Japan liegt iOS mit 57,6 Prozent von Android.

Das Diagramm zeigt, wann welches Unternehmen mit wem eine unerlaubte Vereinbarung getroffen hat (Bild: Lieff Cabraser Heimann and Bernstein).

Abwerbeverbot: Technikkonzerne einigen sich mit Mitarbeitern

Adobe, Apple, Google und Intel haben sich außergerichtlich mit zehntausenden Angestellten geeinigt. Demnach zahlen die Konzerne eine Schadenersatzzahlung in nicht genannter Höhe. Berichten zufolge liegt sie aber bei 324 Millionen Dollar. Intuit, Lucasfilm und Pixar stimmten bereits 2013 einem Vergleich zu.

Apple Geld Logo

Apple verstärkt Bemühungen um eigenen Bezahldienst

Offenbar für einen eigenen Bezahldienst sucht Apple momentan zwei leitende Mitarbeiter. Die ausgeschriebenen Stellen sind die eines Produktchefs und eines Business-Development-Leiters für elektronische Bezahlvorgänge. Analysten erwarten von Apple diese Woche eine Meldung über stagnierende Umsätze.

Apple gegen Samsung (Bild: CNET)

Patentstreit: Samsung greift Apples Gutachten an

Das Gutachten soll die Faktoren für die Kaufentscheidung von Verbrauchern darlegen. Samsung bezeichnet es als fehlerhaft und unvollständig. Im Gegenzug zeigt Apple Widersprüche in den Aussagen von Samsungs Experten auf. Das Gutachten bildet die Basis für die Berechnung des Schadenersatzes.

Smartphones (Bild: CNET)

Smartphone-Hersteller wollen Diebstahlsicherung einführen

Smartphone-Hersteller und US-Mobilfunkprovider planen eine Diebstahlsicherung für mobile Geräte. Damit reagieren sie auf Forderungen einiger US-Bundesstaaten nach einem “Kill Switch”. Dieser macht ein gestohlenes Smartphone unbrauchbar. Die Selbstverpflichtung haben unter anderem Apple, Google, Samsung und Microsoft unterschrieben.

Aus iOS in the Car wird Apple CarPlay. Quelle: Apple

Autoindustrie blickt mit Sorge auf Apple und Google

Die Autoindustrie sorgt sich, die Kontrolle über das Infotainment-System im Auto zu verlieren. Mit CarPlay von Apple und Googles noch weitgehend unbekannter IVI-Lösung könnten die beiden Firmen bestimmen, welche Apps der Fahrer auf dem Bordcomputer verwenden kann. Auch die Frage zu wem die Kunden gehören, beschäftigt die Hersteller.

Windows XP

Windows XP läuft immer noch auf jedem vierten Computer

Obwohl der Support für Windows XP kommende Woche endet, greift noch etwa jeder vierte Nutzer damit auf das Internet zu. Gegenüber Februar sinkt der Marktanteil jedoch um zwei Prozentpunkte. Windows 8 und 8.1 können um 0,6 Punkte zulegen. Im Browsermarkt überholt Chrome Mozillas Firefox.

BlackBerry Logo

BlackBerry-Manager darf nicht sofort zu Apple wechseln

Sebastien Marineau-Mes erhielt im Dezember ein Angebot als “Vice President of Core OS” bei Apple, obwohl er eben zum Executive Vice President bei BlackBerry befördert wurde. Nach seiner Kündigung verklagte der Konzern ihn auf Einhaltung einer sechsmonatigen Kündigungsfrist und bekam nun vor Gericht Recht.

Das iPhone 6 soll laut ersten Gerüchten mit 5,6 Millimetern noch einmal etwas dünner als der Vorgänger sein. Quelle: Cnet.com

Neue Details zu iPhone 6

iPhone 6 soll es in zwei Ausführungen geben. Zur Auswahl stehen angeblich Displays mit mit 398 ppi und Diagonalen von 4,7 sowie 5,7 Zoll. Ein neuer A8-Prozessor könnte die Leistung verbessern.

Logo iOS 7

Innenraumortung iBeacon ist unter iOS 7.1 ständig aktiv

Das Update auf iOS 7.1 erschwert das Abschalten von iBeacon. Ein iPhone lässt sich auch nach dem Beenden einer iBeacon-App orten. Auch ein Neustart stoppt den Dienst nicht. Nutzer müssen nun einer App die Berechtigung entziehen oder Bluetooth komplett abschalten.