ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
160910_globalfoundries
Die AMD-Ausgründung Globalfoundires könnte laut einem Bericht Chip-Lieferant für Apple werden. Nach wie vor aber könnte Samsung als Lieferant im Spiel bleiben.

Tags: AMD, Apple, ARM, Samsung.

mehr
Das iPhone 5 wird wohl erst im Herbst ein Upgrade bekommen, allerdings wird das neue Modell weitgehend dem Vorgänger ähnlich sein. Quelle: ZDNet.
Laut Bloomberg soll das nächste iPhone größer werden und ein gebogenes Display erhalten. Marktstart könnte im September 2014 sein. Zwei Geräte mit 4,7- und 5,5-Zoll-Bildschirm befinden sich anonymen Quellen zufolge in der Entwicklung. Sensoren, die unterschiedliche Druckstärken registrieren sollen ebenfalls in Arbeit sein.
mehr
iPad Air zerlegt (Bild: iFixit)
iPad Air soll in der Herstellung deutlich günstiger sein als die Vorgänger. Marktbeobachter sehen im Display für Apple derzeit den größten Kostenpunkt.

Tags: Apple, iPad.

mehr
apple-logo200
In der neuen Fabrik sollen "Komponenten für Apple-Produkte" produziert werden. 2000 neue Jobs verspricht Apple. 700 davon entstehen in der Fabrik selbst. Zu 100 Prozent soll sie regenerative Energien nutzen.

Tags: Apple, Desktop.

mehr
OS X 10.9 Mavericks
Western Digital warnt vor Datenverlusten durch ein Upgrade auf OS X 10.9 Mavericks. Offenbar sind auch externe Festplatten anderer Hersteller betroffen. Das Unternehmen vermutet einen Zusammenhang mit den WD Drive Manager, Raid Manager und SmartWare. Probleme soll es auch mit einem externen RAID-System von Promise geben.
mehr
iPad Air zerlegt (Bild: iFixit)
Der Akku des neuesten Tablets von Apple lässt sich iFixit zufolge recht schwer wechseln. Zudem fällt der Stromspeicher mit zwei Zellen und 32,9 Wattstunden weniger monströs als bei früheren iPads. Drei Zellen brachten damals 43 Wh mit. Von iFixit gibt es für die Reparierbarkeit insgesamt nur 2 von 10 Punkten. Damit hat das iPad Air einen mehr als Microsofts Surface 2 Pro.
mehr
steve_wozniak_spricht_klein
Was wäre, wenn Apple-Mitgründer Steve Wozniak noch bei Apple wäre und was zu sagen hätte? Woz gab die Antwort in einem Interview mit der BBC. Mit ihm an der Spitze wären Apple und Google Partner und würden voneinander profitieren.
mehr
Patente
Das Rockstar-Konsortium zu dem unter anderem Apple, Microsoft und Blackberry gehören, hat eine Patentklage eingereicht. Sieben Patente für Internetsuche und Suchwerbung soll Google verletzten. Neben Samsung sind auch HTC, Huawei und vier weitere Smartphone Hersteller angeklagt.
mehr
Samsung Galaxy Tab 3 10
Samsung kann den Tablet-Marktanteil um 2,3 Punkte auf 22,2 Prozent erhöhen. Um 5,8 Punkte auf 29,7 Prozent sinkt hingegen der Anteil des iPads. Dafür steigert Apple den Umsatz pro verkauftem Tablet um 3 Dollar.
mehr
Apple Geld Logo
Apples Nettogewinn sinkt im vierten Quartal um 9 Prozent auf 7,5 Milliarden Dollar. Auf 37,5 Milliarden Dollar (plus 4 Prozent) steigen die Einnahmen. Damit übertreffen die beiden Kategorien die Prognosen der Analysten. Apple verkaufte im Septemberquartal 33,8 Millionen iPhones.
mehr
LinuxTag
Bekannt für markige Sprüche, lässt Linus Torvalds auch Apples neue Gratis-OS nicht unkommentiert.
mehr
OS X 10.9 Mavericks
Apple schließt mit Mavericks 53 Schwachstellen, die das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen. Betroffen sind unter anderem die Komponenten App Sandbox, Bluetooth, Kernel und USB. Kein Update steht für die Vorgängerversion OS X 10.8 Mountain Lion bereit.
mehr
Apple iOS 7 Business Funktionen
iOS 7.0.3 ist die jüngste Version von Apples mobilen Betriebssystem. Damit behebt Apple nicht nur ein Leck in der Gerätesperre, sondern gibt dem Nutzer auch ein einheitliches Identity-Management an die Hand.

Tags: Apple, iOS 7, iPad.

mehr
samsung_logo
Der Glas-Spezialist Corning, der das widerstandsfähige Gorilla-Glas herstellt, rückt näher an Samsung heran. Samsung sichert sich damit eine Zukunftstechnologie.

Tags: Apple, Samsung.

mehr
OS X 10.9 Mavericks
Für alle Macs mit Mountain Lion, Lion oder Snow Leopard ist das Update auf OS X 10.9 Mavericks kostenlos. Das Apple-Betriebssystem ist kompatibel zu iMacs ab Mitte 2007 und Macbooks ab 2008. Für eine längere Batterielaufzeit soll es sorgen sowie vorhandene Ressourcen besser ausnutzen. Zudem hat Apple die Anwendungen iLife und iWork überarbeitet.

Tags: Apple, Mac OS.

mehr
overview_display_hero
MacBook Pro und auch den Desktop Mac Pro stellt Apple in jeweils neuen Versionen vor. Die beiden neuen Laptops bekommen jeweils das Retina-Display und ab Dezember ist für 3000 Dollar der neue Mac Pro zu haben.

Tags: Apple, Mac.

mehr
ipad-air-2013
iPad Air heißt das neue Top-Modell und das iPad-Mini wird es künftig ebenfalls mit Retina Display geben. Damit stellt Apple bei dem Event in San Francisco weder TV noch eine Smartwatch vor. iPad Air nennt Apple das Gerät, weil es dank A7 einen leichteren Akku bekommt und auch dünner als der Vorgänger ist. Das neue Top-Modell soll rund 8 Mal schneller sein, als das Gerät der ersten Generation.
mehr
gizmodo-live-blog-ipad-veranstaltung
Apple wird heute Abend im Für heute Abend Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco ab 19 Uhr deutscher voraussichtlich das iPad 5 und das iPad Mini 2 vorstellen. Im Live-Ticker werden die Kollegen der silicon.de-Schwestersite Gizmodo.de von der Veranstaltung berichten.

Tags: Apple, iPhone.

mehr
Apples iCloud
Ein russischer Sicherheitsforscher hat das Protokoll von Apples iCloud geknackt. Es ist nicht durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt. Ohne Wissen des Nutzers können Unbekannte auf die iCloud-Daten zugreifen. Die iCloud-Backups speichert Apple auch auf Servern von Amazon und Microsoft, so Vladimir Katalov.
mehr
Apple iOS 7 Business Funktionen
Mark Menacher verklagt Apple wegen des automatischen Download von iOS 7. Als "rücksichtslos" bezeichnet er den Download der Installationsdateien. Er fordert, dass das Unternehmen die Dateien von seinen iOS-Geräten entfernt. Außerdem sucht er für eine Sammelklage nach Unterstützung.
mehr