Betriebssystem

windows-10-interhyp

Interhyp steigt auf Windows 10 um

Interhyp, Vermittler privater Baufinanzierungen, startet den unternehmensweiten Umstieg auf Windows 10 und Office 2016. Neben Verbesserungen der IT-Leistung und -Sicherheit ist die geplante Integration von mobilen Endgeräten ein wesentlicher Grund für die Migration auf Windows 10. Die Gesamtprojektdauer beträgt 6 Monate.