ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
EMC_DPAD_4-3
Immer mehr Sensoren und Geräte produzieren Daten, aber was bedeutet das für Unternehmen. EMC und IDC haben jetzt eine Studie vorgelegt.
mehr
hortonworks_partner_logo
Für beide Betriebssysteme hat Hortonworks die Preview von Data Platform 2.1 veröffentlicht. Die Hadoop-Distribution soll am 22. April allgemein verfügbar sein. In HDP 2.1 sind Stinger Phase 3, Solr, Storm und die Sicherheitslösung Knox enthalten.
mehr
hadoop-elephant_640x480
Die Hadoop-Plattform CDH soll Cloudera für Intels Architektur optimieren. Als Gegenleistung will Intel die Vermarktung bei den eigenen Kunden übernehmen. Auch ein Sitz im Aufsichtsrat von Cloudera beinhaltet die Kooperation.
mehr
Wolfram_Jost_Software_AG_22
Wolfram Jost, CIO der Software AG, stellt sich im silicon.de-Interview drängenden Fragen zu Big Data, zum Datenwachstum und wie Unternehmen damit umgehen können und umgehen müssen. Und natürlich ist auch die Akquisitionsstrategie der Software AG ist Thema.
mehr
hortonworks_partner_logo
Hortonworks erhält für die Weiterentwicklung von Hadoop 100 Millionen Dollar von Investoren. Seit der Gründung im Juni 2011 hat das Unternehmen etwa 200 Millionen Dollar gesammelt. Konkurrent Cloudera erhielt erst vergangene Woche 160 Millionen Dollar.
mehr
Dell
StatSoft ist in 25 Ländern weltweit aktiv – darunter auch Deutschland. Mit der Akquisition erweitert Dell das eigene Software-Angebot um die Bereiche Daten-Management und Analytics. Die Software von StatSoft will Dell in der Cloud als auch zur Installation anbieten.
mehr
cloudera_logo
Investoren scheinen große Stücke auf die Technologie und das Geschäftsmodell des Big-Data-Spezialisten Cloudera zu halten und schießen noch einmal Mittel nach.
mehr
pivotal_logo
Abfragen in Hadoop lassen sich mit Pivotal HD 2.0 nun auch über eine Echtzeit-SQL-Datenbank erstellen, Anwender müssen daher keine neuen Tools lernen.

Tags: Big Data.

mehr
daniel_fallmann
Big Data Experte Daniel Fallmann sieht Chancen aber auch Risiken bei den neuen Möglichkeiten, die sich durch die Auswertung von großen Datensätzen ergeben. Als Anbieter von entsprechenden Lösungen sieht er sich in einer besonderen Verantwortung.

Tags: Big Data.

mehr
091111_heinz_paul_bonn
Das Paradoxon der diesjährigen CeBIT wurde gleich zur Eröffnung überdeutlich sichtbar, so silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn: "Die beiden wesentlichen Trends, die hier in Hannover präsentiert werden, sind zugleich die Antipoden einer global vernetzten Datenwelt: Entschlüsselung und Verschlüsselung."
mehr
100jahreibm008-ig
Ginni Rometty wirbt um das Vertrauen der Anleger. Das Unternehmen will sich Schritt für Schritt aus der Abhängigkeit des Hardware-Geschäftes befreien und offenbar rechnet die IBM-Chefin auch mit einer kleinen Durststrecke für den Technologie-Riesen.
mehr
softwareAG_IBO
Die neue Lösung der Software AG ist in der Lage, Maschinen-Daten mit Geschäftsperformance und operativen Marktdaten zu vergleichen. In die Intelligen Business Operations sind zudem zahlreiche Technologien aus Übernahmen eingeflossen.
mehr
IDOL_aufmach
Textanalyse, Gesichtserkennung oder das Abgleichen von Unternehmensdokumenten ermöglicht HP jetzt mit einem neuen Beta-Service. Im April oder Mai sollen die Suchtechnologien aus der Autonomy-Übernahme dann als Produkt verfügbar sein.
mehr
Logo Spark
Aus dem Big-Data-Framework Hadoop wird durch das In-Memory-Framework Spark zu einer Echtzeitlösung. Es liefert im Vergleich zu Hadoop MapReduce eine 10- bis 100-mal bessere Leistung. Die Apache Software Foundation nahm Spark erst im Juni 2013 in das Inkubationsprogramm auf.
mehr
Huffpo, Medientage, Killer;
Bedrohlich steuert der Fasching auf seinen Höhepunkt zu. Bei unserem Kolumnisten Achim Killer löst das Fluchtinstinkte aus. Er begibt sich deshalb auf der Suche nach Humor in den Cyberspace und entdeckt schließlich die tragisch-komische Seite eines fragwürdigen Big-Data-Projekts.
mehr
Logo Intel
Mit der Prozessor-Familie Xeon E7 v2 will Intel die Wachstumschancen nutzen, die Big Data bietet. Dafür unterstützt die CPU bis zu 1,5 TByte Hauptspeicher pro Sockel. Somit lassen sich Daten in Echtzeit analysieren und das angeblich so schnell wie mit dem Vorgängermodell.
mehr
Big_Data_Analytics
Ein Viertel der großen globalen Unternehmen werden bis 2016 Big Data-Analytics für IT-Sicherheit oder Betrugserkennung nutzen, prognostiziert das Marktforschungsunternehmen Gartner.
mehr
251109_Luis_Praxmarer
Nur weil bestimmte Themen heiß gehandelt werden, heißt das noch lange nicht, dass sie auch für den CIO in den nächsten zwölf Monaten auf der Prioritätenliste ganz oben stehen. Experton-Analyst Luis Praxmarer schildert aus seiner Sicht, welche für CIOs und IT-Manager seiner Meinung nach angehen sollten.
mehr
IBM
Die sechste Generation der x86-Serversysteme von IBM soll einen Performance-Schub für PureSystems- und System-x-Server bringen. Wesentliche Bestandteile der neuen Architektur sind die verstärkte Integration von Flash-Speichern und die Abwärtskompatibilität zu früheren Generationen. Damit will IBM seinen Kunden eine schrittweise Aufrüstung ermöglichen.
mehr
adn-promo-v1
Das EU-Forschungsprojekt Pheme der Modul University Vienna überprüft Social-Media-Beiträge auf ihren Wahrheitsgehalt. Dafür werden linguistische und graphische Methoden mit Technologien zur Big Data Analyse kombiniert. Die Ergebnisse sollen in medizinische Informationssystemen sowie den digitalen Journalismus zur Anwendung kommen.
mehr