Archiv

BlackBerry Logo (Bild: BlackBerry)

BlackBerry-CEO wechselt Management aus

BlackBerrys neuer CEO, John Chen, sorgt mit einem radikalen Umbau der Führungsmannschaft für Schlagzeilen. Einige Posten, wie etwa den CMO schafft er zusammen mit den Personen, die sie bekleideten gleich ganz ab.

Das Gehäuse des Porsche Design P'9982 ist aus Edelstahl gefertigt. (Bild: BlackBerry)

BlackBerry stellt Porsche-Edition des Z10 vor

Die Technik des Porsche Design P’9982 entspricht dem des Z10, allerdings stammt die Hülle von Porsche Design. Diese ist aus Edelstahl und italienischem Leder gefertigt. Der Preis liegt bei über 1700 Euro. Es soll ein Modell mit Krokodilleder folgen.

Logo des Blackberry Messenger

BlackBerry Messenger jetzt auch für iPad verfügbar

Der BlackBerry Messenger ist ab sofort auch für iPad und iPod Touch erhältlich. 80 Millionen Nutzer hat die Nachrichten-App mittlerweile. Mit “Tell Your Friends” können BBM-Nutzer jetzt sehen, welche Freunde ebenfalls die App nutzen.

020511_a_android

iOS bei 12,9 Prozent Marktanteil

Android baut die Dominanz im Smartphone-Markt weiter aus. Apples iOS und auch BlackBerry müssen Anteile abgeben. Großer Gewinner auf niedrigem Niveau ist Windows Phone.

Das Z30 ist seit einigen Tagen auch in Deutschland verfügbar. Quelle: BlackBerry

Kanadische Investoren sanieren BlackBerry

Heimspiel? Es sind in erster Linie kanadische Geldgeber, die in den angeschlagenen Hersteller BlackBerry investieren. Außerhalb des Heimatlandes des Business-Smartphones hält sich das Interesse offenbar in Grenzen.

Das BlackBerry 10, die letzte Chance für den kanadischen Hersteller.

SAP will BlackBerry nicht übernehmen

“BlackBerry passt nicht in unsere Strategie”, erklärt SAP-Finanzvorstand Werner Brandt und damit dementiert er auch gleichzeitig jegliches Interesse seines Unternehmens an dem angeschlagenen kanadischen Mobil-Spezialisten.

BlackBerry_9720_auf

BlackBerry rollt OS 10.2 aus

BlackBerry 10.2 kommt auf die Geräte. In zahlreichen Ländern hat BlackBerry jetzt die aktualisierte Version des Mobilbetriebssystems für die Geräte Z10, Q10 und Q5 aktualisiert.

Logo des Blackberry Messenger

BBM innerhalb 24 Stunden 10 Millionen Mal heruntergeladen

Android- und iOS-Nutzer haben den Blackberry Messenger 10 Millionen Mal innerhalb der ersten 24 Stunden heruntergeladen. Damit war er in 75 Ländern die beliebteste kostenlose App in Apples App Store. Weitere Features die “auf BBM als privatem Social Network aufbauen” kündigt Blackberry an.

Logo des Blackberry Messenger

Blackberry Messenger steht für iOS und Android bereit

Android- und iOS-Nutzer können wieder den Blackberry Messenger herunterladen. Fünf Millionen Downloads zählt Blackberry in den ersten acht Stunden. Allerdings müssen Anwender sich zunächst registrieren und auf eine Freigabe warten. Einige Nutzer berichten von Problemen bei der Einrichtung.

Logo Lenovo

Lenovo prüft Übernahme von Blackberry

Aktuell prüft der PC-Hersteller Lenovo die Bücher von Blackberry. Bereits im Januar galt das Unternehmen als potentieller Käufer. Allerdings gingen Beobachter davon aus, dass die kanadische Regierung Vorbehalte gegen die Übernahme hätte.