ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Landscape mit ARM-Unterstützung
Mit der neuen Version des Systems-Management Landscape von Canonical können Unternehmensanwender neben x86-Servern jetzt auch ARM-basierte Rechner verwalten.
mehr
INTL4286_p
Intel hat mit der Atom-Weiterentwicklung Avoton jetzt eine Antwort auf die Vorstöße des Konkurrenten ARM in Rechenzentren formuliert. Der energieeffiziente Avoton-Atom-Chip kommt in 13 Geschmacksrichtungen und HP ist einer der ersten Hersteller, der bereits Server angekündigt hat.
mehr
EAD_InfoGraphic_feature
ARM stärkt mit einer Übernahme den Bereich Controller für Display-Technologien. Damit verstärkt ARM das Engagement bei Mobiltechnologien.

Tags: ARM, Chip.

mehr
MIPS_Warrior_Android
Der Chip-Designer Imagination Technologies will der Architektur MIPS zu neuem Glanz verhelfen. Künftig soll die Architektur, die derzeit vor allem bei Embedded-Systemen zum Zug kommt, in allen Bereichen eingesetzt werden können. Eine besondere Rolle werde dabei die neue Chip-Generation Warrior spielen.

Tags: ARM, Chip, MIPS, x86.

mehr
samsung_logo
Die gerichtlichen Auseinandersetzungen zwischen Apple und Samsung scheinen offenbar nicht dazu zu führen, dass Apple nicht auch weiterhin Geschäftsbeziehungen zu dem derzeit vermutlich wichtigsten Konkurrenten unterhält. Berichten zufolge, soll Samsung der Chip-Ausrüster für Apples iPhone 7 werden.

Tags: Apple, ARM, Chip, Samsung.

mehr
160212_datacenter012 (1)
Schon seit über einem Jahr experimentieren Chip-Hersteller und Server-Anbieter mit den neuen Server-Prozessoren von ARM, doch der Markterfolg ist bislang bescheiden. Dabei bieten die ARM-Chips erhebliche Vorteile gegenüber den bisherigen x86-Chips von Intel und AMD.
mehr
Deutsche Telekom, EU Kartell;
Die Europäische Kommission will fünf Milliarden Euro in europäische Chipfertigung investieren. Das Investitionsprogramm hat eine Laufzeit von sieben Jahren. Ziel ist es, Europas Anteil an der weltweiten Chipfertigung auf 20 Prozent verdoppeln.
mehr
Der in dieser Woche zurückgetretene Intel-CEO Paul Otellini hat selbst als seinen größten Fehler bezeichnet, sich gegen die Entwicklung von Prozessoren für das iPhone entschieden zu haben. Intels damalige Kostenrechnung habe sich als falsch erwiesen - und sich das iPhone hundertfach besser verkauft als erwartet.
mehr
Über ein Jahr nachdem Jon Rubinstein, ehemaliger Chef des Smartphone-Pioniers Palm und einer der Väter von Apples iPod, seinen damaligen Arbeitgeber HP verlassen hat, ist er nun wieder aufgetaucht. Rubinstein wurde in den Aufsichtsrat von Qualcomm berufen. Der Chiphersteller hat seine aktuellen Position auf dem Markt vor allem am anhaltenden Smartphone-Boom zu verdanken.
mehr
Deutlich weniger Chips als gewöhnlich gehen derzeit beim Chip-Giganten Intel vom Band. Ein Analyst behauptet nun, dass die Fabriken Intels nur noch zu 60 Prozent ausgelastet sind.

Tags: Chip.

mehr
Intel hat die Entwicklung eines Referenzdesigns für Rack-Server angekündigt, die in Hyperscale-Rechenzentren zum Einsatz kommen sollen. Hyperscale bezeichnet Computing-Aufgaben, für die nur eine geringe Rechenleistung benötigt wird und die in großen Mengen ausgeführt werden.

Tags: Chip, Intel.

mehr
Intel hat einen USB-Bug in Chipsätzen für die kommenden Haswell-Prozessoren eingeräumt. Der Fehler betrifft über USB 3.0 angeschlossene Speichersticks. Im ersten Produktionsanlauf kommen fehlerhafte Chipsätze zur Auslieferung.
mehr
Intel und Cisco haben offenbar ein Abkommen für die Fertigung von Chips unterzeichnet. Das berichten koreanische Medien und berufen sich dabei auf den Chef von Intel Korea. Demnach soll Intel künftig Netzwerk-Chips für Cisco herstellen. Eine offizielle Bestätigung durch die beiden Konzerne steht noch aus.
mehr
Chipart_Aufmacher
Chip-Designer haben eines Tages damit angefangen, mikroskopisch kleine Bilder in Chips zu verstecken, sozusagen Hardware-Ostereier. Damit niemand jetzt ein Mikroskop und Chips hervorkramen muss, stellen wir passend zu Ostern die schönsten Expemplare dieser virtuellen Ostersuche vor.

Tags: Chip, Forschung.

mehr
Mit den neuen T- und M-Servies-SPARC-Prozessoren stellt Oracle nicht nur die angeblich schnellsten Unix-Prozessoren der Welt vor, sondern markiert damit auch eine Strategiewende: Sämtliche SPARC-Prozessoren kommen jetzt von Oracle und nicht mehr von Fujitsu.
mehr
ChipartBG
Eigentlich sind ja Prozessoren und Schaltkreis an sich schon sehr ästhetisch. Doch von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt haben sich die Chip-Designer auch daran gemacht, auf den Chips kleine Bilder, Witze und Hinweise unterzubringen. Wir zeigen eine kleine Auswahl.

Tags: Chip, Forschung.

mehr
Die Hersteller Ericsson und STMicroelectronics wickeln das 2009 gegründete Joint Venture ST-Ericsson ab und entlassen zahlreiche Mitarbeiter.

Tags: Chip, Ericsson.

mehr
Im Jahr 2012 sind die Verkäufe von Halbleitern um 2,7 Prozent zurückgegangen und damit behauptet sich der Halbleitermarkt besser als erwartet.

Tags: Chip.

mehr
Das Halbleiterunternehmen Infineon ist mit schlechten Zahlen in das Geschäftsjahr 2013 gestartet. Der Gewinn der Münchner Unternehmens brach um 86 Prozent ein. In den nächsten Monaten soll es jedoch weder aufwärts gehen.
mehr
Ein weiteres Zeichen dafür, dass Apple auf dem Weg ist, ein Unternehmen wie jedes andere zu werden, sind die Einkaufsvolumina von Halbleitern. Denn hier zieht laut Gartner Samsung jetzt an Apple vorbei.
mehr