Deutschland

trusted_cloud_BMWI_Logo_4_3

Neue Schutzklassen für den Datenschutz in der Cloud

Mit der ISO/IEC-Norm 27018 gibt es eine internationalen Norm für den Datenschutz in der Cloud. Zur CeBIT zeigt eine Arbeitsgruppe aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft jetzt eine Erweiterung dieser Norm, die sich speziell an die Bedürfnisse deutscher Nutzer richtet.

Logo Bitkom (Bild: Bitkom)

Deutscher ITK-Markt wächst um 1,5 Prozent

Zum Auftakt der CeBIT hebt der Branchenverband die Prognose für 2015 in der ITK-Branche an. Vor allem die Digitalisierung von Unternehmen sei für den besseren Ausblick verantwortlich, teilt der Verband mit.

Das Hauptqartier der NSA in Fort Meade Maryland. Quelle: NSA

SAP arbeitet für die NSA

Der Hersteller hat in der Vergangenheit mit dem Pfund des deutschen Datenschutzes gewuchert. Ein Bericht stellt die Kooperation mit dem US-Geheimdiensten NSA und CIA in ein neues Licht. Als problematisch dabei könnte sich die Rolle eines US-Tochterunternehmen erweisen, echte Enthüllungen liefert der Beitrag indes nicht.

CeBIT 2015 (Bild: CeBit)

Für Last-Minute-Entscheider: Ein Plädoyer für die CeBIT als Kontaktquelle

Gehen Sie noch zur CeBIT? Wenn ja, dann gehören Sie quasi einer aussterbenden Art an. Die Zeit, in der große Konzerne mit immer imposanteren Ständen um die Gunst der Messebesucher buhlten, ist vorbei, glaubt Godelef Kühl. Selbst treue Anhänger und Herzblut-ITler haben dem Branchentreff den Rücken gekehrt. Die Alternative: kleinere und spezialisierte Branchenevents wie beispielsweise die Logimat im Logistikbereich.

TElefonica übernimmt E-Plus O2 kauft E-Plus

E-Plus und O2 – Telefónica legt Netze zusammen

Nach der Fusion der beiden Mobilfunkprovider folgt nun mit der Integration der Funknetze der beiden Anbieter der nächste Schritt. Die Abdeckung soll sich so für die Anwender verbessern. Zudem ist ein Ausbau der LTE-Infrastruktur geplant.

"Auch als Deutsche Kanzlerin" ... Darf die Politik INdustrie 4.0 vorschreiben.

Industrie? Wir! Punkt!

Wenn die Politik der Energiewirtschaft vorschreiben kann, mit welchem Brennstoff sie Strom erzeugen darf beziehungsweise nicht erzeugen darf, kann man dann auch der Wirtschaft vorschreiben, wie ihre digitale Kommunikationsinfrastruktur auszusehen hat? So ruft silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn zu einer sicherlich angeregten Diskussion auf.

univention_Logo

Univention UCS im Bündel mit Fujitsu Servern

Die Open Source Lösung Univention Corporate Server ist nun auch im Paket mit Fuijtus Primergy-Servern erhältlich. Dadurch soll sich vor allem für kleinere und mittelständische Unternehmen der Einsatz der Microsoft-Alternative vereinfachen.

winfried_holz

Willkommen in der “digitalen Sorglosigkeit”

Eine schwerwiegende Persönlichkeitsstörung attestiert silicon.de-Blogger Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland, der digitalen Gesellschaft. Er hat aber auch schon eine Idee, wie eine geeignete Therapie aussehen könnte.

workday-Logo

Workday expandiert in Deutschland

Bereits 170 Anwender nutzen in Deutschland bereits die Personal- und Finance-Management-Lösungen des US-Anbieters Workday. Nun verstärkt der Anbieter die regionale Präsenz und stellt neue Partner vor.

Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und Internet. (Bild: Bundesregierung / Kugler)

Dobrindt will “eine WLAN-Offensive in Gang setzen”

Kostenloses WLAN in Behörden: Der Bundesverkehrsminister will noch in diesem Jahr Gratis-WLAN um das Dienstgebäude seines Ministeriums in Berlin-Mitte zur Verfügung stellen. Von der Bahn fordert er die Ausweitung des kostenlosen Internets auf Regionalzüge und Bahnhöfe.