Digital Natives

Digitaler Arbeitsplatz (Bild: Shutterstock/Rawpixel.com)

Digital Immigrants als Felsen in der Digitalisierungs-Brandung?

Die junge Generation findet schnell Anschluss bei der Digitalisierung, dennoch fühlt sich etwa ein Viertel von der Digitalisierung überfordert. Das reduziert die Produktivität erheblich. Ältere Mitarbeiter sind weniger euphorisch, dafür ist bei ihnen auch die Gefahr geringer, ein Opfer der Digitalisierung zu werden.

Digital_natives_shutterstoc

Vom Häuptling und den “jungen Wilden”

Der Frage: Wie geht Führen im digitalen Zeitalter? stellt sich heute Oliver Blüher von Dropbox. Denn die Digitalisierung hat auch Einfluss auf die Unternehmenskultur und macht sie demokratischer als je zuvor. Die Chefs der “Millenials” und “Digital Natives” müssen vor allem eins lernen: Mut zum Dialog!  

300611_frank-ridder

Warum Unternehmen eine digitale Strategie brauchen

Der “Nexus of Forces” und das “digitale Unternehmen” kommen kaum ohne einander aus, erläutert der Gartner-Analyst Frank Ridder in seinem Beitrag. Im Unternehmen lassen sich diese beiden Bereiche nur mit einer ganz bestimmten Zielsetzung zum Erfolg führen, die sich zunächst nicht an den technischen Möglichkeiten orientieren sollte.

marketing Gärtner Jäger

Digital Experience: Das Bild des eigenen Unternehmens

Die elektronische Welt wird zunehmend komplexer und vielschichtiger. Um so wichtiger ist es daher in allen Facetten die “Digital Experience” zu hegen und zu pflegen, erklärt silicon.de-Blogger Stefan Pfeiffer in seinem Blog. Und schließlich müssen diese Inhalte nicht nur gepflegt werden, sondern es gilt auch, die Erfolge der verschiedenen Aktionen zu messen und abzugleichen.

Aufmacher_IBMConnect

“Für Socal Business braucht man einen Wahnsinnigen im Unternehmen”

Social-Business-Pioniere aus ganz Deutschland sind diese Woche im Stuttgarter Porsche-Museum zusammengekommen. Der Veranstaltungsort der IBM Connect sollte unterstreichen, dass Hersteller sowie Kommunikationsexperten das Thema auf der Überholspur sehen. Doch der Umstieg bedeutet für jede Firma Schwerstarbeit für alle Beteiligten.