E-Book

microsoft-e-ink-surface-tastatur (Screenshot: ZDNet bei Youtube)

Microsoft präsentiert Surface-Tastatur mit E-Ink-Screen

Die Touchscreen-Tastatur-Kombination DisplayCover kann Navigationsleisten oder kontextabhängige Menüs integrieren. Ein Youtube-Video demonstriert einen voll funktionsfähigen Prototypen. Die sparsame E-Ink-Technik soll allzu große Verluste bei der Akkulaufzeit vermeiden.

adn-promo-v1

Jeder dritte Fluggast schaltet Smartphone nicht ab

Eigentlich gehört es zur festen Routine im Flugzeug: Vor Start und Landung müssen Smartphones, Tablets und Laptops – überhaupt alle elektronischen Geräte – abgeschaltet werden. Aber das “vergessen” offenbar viele Passagiere regelmäßig.

Weihnachtsquartal: Viel Umsatz, wenig Gewinn für Amazon

Amazon hat im vierten Quartal 2012 einen Umsatz von 21,27 Milliarden Dollar erwirtschaftet, das ist ein Plus von 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Profit ging allerdings gleichzeitig um 45 Prozent auf 97 Millionen Dollar zurück. Analysten hatten zwar mehr erwartet, dennoch legte der Kurs der Amazon-Aktie im nachbörslichen Handel deutlich zu.

00-ig

Apples neue Bildungsprodukte

Apple hat neue Produkte vorgestellt, die die Verlagsbranche verändern. Neu sind die E-Reader-Software ‘iBooks 2′ und der E-Book-Editor ‘iBooks Author’. Das Schulportal ‘iTunes U’ und die zugehörige iPad-App wurden komplett umgestaltet.