ios_8_logo

iOS 8: Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate

Insgesamt 33 Lücken schließt Apple mit iOS 8.1.3. Drei der Schwachstellen bilden die Grundlage für unterschiedliche Jailbreaks. Andere Fehler ermöglichen das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Software-Updates benötigen ab sofort weniger Speicherplatz.

Volker_Marschner

BYOD: Gefahr durch Weihnachtsgeschenk

Endlich wieder arbeiten! So mancher freut sich nach dem Weihnachtsurlaub regelrecht auf das Büro, kann er doch hier sein neuestes Spielzeug so richtig ausprobieren, weiß silicon.de-Blogger und Sicherheitsexperte Volker Marschner.

Andreas_Waecher_IR_prognosi

Unified Communications mit langer “Leidenshistorie”

Wenn verschiedene Kommunikationslösungen zusammenspielen sollen, stellt das die Verantwortlichen nicht selten vor große technische Herausforderungen. Im Interview erklärt Andreas Wächter, Zentraleuropa-Chef von Integrated Research, wie sich das dennoch in den Griff bekommen lässt.

top_EMM

Studie belegt positiven Einfluss von Enterprise Mobility

Was früher der Dienstwagen war, ist heute das Smartphone: Immer mehr wird mobiles Arbeiten zum einem zentralem Baustein der Unternehmensinfrastruktur. Kostensenkung und Effizienzsteigerungen sind für die Mehrzahl der Entscheider wichtige Argumente für die Einführung. Eine Studie kann diese Effekte nun nachweisen.

Cortado Logo (Bild: Cortado)

Cortado schließt Umstrukturierung ab

Das Berliner Unternehmen gliedert drei Geschäftsbereiche in neue Firmen aus. Damit ordnet es die historisch gewachsenen Geschäftsbereiche je einer GmbH zu. Cortado bleibt Besitzer der drei Firmen und fungiert als Holding.

boeing_black

Boeing und BlackBerry entwickeln Smartphone mit Selbstzerstörung

Nur für Regierungsbehörden und Unternehmen, die mit Boeing in einem Vertragsverhältnis stehen, ist die neue Entwicklung verfügbar. Das Boeing-Smartphone verbindet sich mit der Mobile-Device-Management-Plattform Blackberry Enterprise Service (BES 12) und löscht so gespeicherte Daten und macht das Gerät unbrauchbar, sobald das Gehäuse geöffnet wird.

Ocedo bringt eine modular aufgebaute und skalierbare Mittelstands-Lösung für Software Defined Networks. Quelle: Ocedo

Deutsche SDN-Lösung für den Mittelstand

SDN-Startup Ocedo adressiert mit einer integrierten Software Defined Networking Lösung die Bedürfnisse mittelständischer Anwender. Damit meint der Hersteller neben dem Preis auch eine unkomplizierte Installation und Pflege der SDN-Lösung. Nun ist auch eine einheitliche Management-Console verfügbar.

Microsoft_lync

Skype for Business für KMU

In weniger als einer Stunde soll sich eine Partner-Lösung mit Skype for Business mit der vorgefertigten Konfiguration UCBox installieren lassen.   

Business_Frau_Team

Deshalb lieben Deutsche ihren PC

Was machen Tablets und mobiles Arbeiten mit uns? Wie veränder aktuelle Techniktrends unsere Arbeitswelt? Eine Studie von Dell und Intel beleuchtet die Auswirkungen und zeigt auch, dass die Deutschen trotz allem gerne ins Büro gehen – auch um dort heimlich mit dem Smartphone zu arbeiten.

Tablets bei KMU – Windows vor Andriod

Dass Tablets wirklich als 100-prozentige Alternative zum Desktop bei mittelständischen Unternehmen taugen, bejaht nur etwa ein Fünftel aller Mittelständler. Interessant ist aber auch die Verteilung der Betriebssysteme in den Unternehmen.

Teil 8 – Erweiterte EMM-Managementfunktionen

Die meisten Enterprise Mobility Management-Systeme bringen einige Funktionen für das Management des Carriernetzes, der angebotenen Services, die Integration in andere Managementlösungen und das Reporting mitbringen. Um diese geht es im abschließenden Teil der Serie.

Teil 7 –Sicher ist sicher!

Sicherheit gehört eigentlich in jedem EMM-Funktionsbereich zu den Kernthemen. In diesem Abschnitt geht es um die übergreifenden Sicherheitsfunktionen, die anschließend von Gerät und allen Modulen genutzt werden können.