ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
google_titan
Google sticht Facebook als Käufer eines Herstellers von Solar-betriebenen unbemannten Flugzeugen. Die Drohnen können bis zu fünf Jahre in der Luft bleiben.
mehr
Logo Google Frankreich
"Unfaire oder gar unrechtmäßige" Klauseln in den Datenschutzrichtlinien sollen gestrichen werden, fordert UFC Que Choisir. Die Verbraucherschutzgruppe stößt sich besonders daran, dass Nutzerdaten ohne Einwilligung gesammelt und weiterverwendet werden. Seit Monaten verhandelten die Parteien, ohne zu einem Ergebnis zu kommen.
mehr
oculus_rift_Facebook
Zwei Milliarden Dollar lässt sich Facebook Oculus, den Entwickler einer Virtual-Reality-Brille kosten. Allerdings gibt es das bisher noch recht unhandliche Gerät nicht zu kaufen.
mehr
NSA_so_funktioniert
Massenhafte Verbreitung von Malware durch den US-Geheimdienst NSA habe es nicht gegeben. Auch eine Nachahmung von Social Media Auftritten wie Facebook oder anderen habe es nicht gegeben.

Tags: Facebook, NSA, USA.

mehr
Logo Facebook
Die Kaufsumme teilt sich in 4 Milliarden Dollar in bar, Aktien im Wert von 12 Milliarden Dollar und weiteren 3 Milliarden Dollar in Aktienoptionen auf. Facebook will den Messenger weiter als eigenständiges Unternehmen führen. Werbung in der App sei auch in Zukunft nicht geplant, so WhatsApp-CEO Jan Koum.
mehr
adn-promo-v1
Können Kunden in Zukunft ihre Einkäufe mit Likes, Fotos oder Kommentaren auf Facebook bezahlen? In Hamburg hat für eine Woche der erste Supermarkt eröffnet, der die neue Währung akzeptiert. Perfekt für alle denen ihre Daten egal sind.
mehr
US Department of Justice
Unter anderem haben Facebook, Google und Microsoft neue Zahlen zu Anfragen nach Nutzerdaten vorgelegt. Als einen wichtigen Schritt zu mehr Transparenz bezeichnet Facebook die Veröffentlichung. Bürgerrechtler fordern weitergehende Auskunftsrechte.
mehr
facebook_10_jahre
Zehn Jahre sind seit dem Start von Facebook vergangen und noch immer ist es umstritten. Von vielen geliebt und von ebenso vielen gehasst. Was hat sich im Internet durch Facebook verändert? Warum fällt Unternehmen der Umgang mit dem Sozialen Netzwerk so schwer? Eine Analyse.
mehr
Open_Compute_Aufmacher
Das Open Compute Project erhält mit Microsoft ein weiteres namenhafte Mitglied. Es stellt unter anderem die Software Chassis Manager unter Apache Lizenz. Zudem wird Microsoft-Manager Mark Shaw Leiter des Server-Komitees der Vereinigung. In kürzen sollen die Racks kommerziell verfügbar sein.
mehr
facebook-logo-800
Wissenschaftler der Princeton Universität behaupten auf Basis der Epidemieforschung gekoppelt mit Google Trends, dass Facebook in den nächsten drei Jahren 80 Prozent der Nutzer verlieren wird. Facebook reagiert mit einer weiteren Studie, der zufolgePrinceton bis 2021 keine Studenten mehr haben wird.
mehr
Logo Yandex
Facebook gewährt dem Dienst aus Russland Zugriff auf öffentliche Daten von Nutzern. Yandex zeigt in den Resultaten auch Kommentare von Facebook-Mitgliedern an. Die Kooperation beschränkt sich auf Russland, die Ukraine, Weißrussland, Kasachstan und die Türkei.
mehr
SAP geht gegen ein Urteil, das zwei Klauseln aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SAPs untersagt, in Berufung. Quelle: Shutterstock
Dies trifft besonders auf Social-Media-Beiträge zu, die für Produkte des Arbeitgebers werben. In diesem Fall könnten Konkurrenten klagen. In so einem Verfahren hat das Landgericht Freiburg einen Verstoß gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb festgestellt.
mehr
Logo Facebook
Facebook soll private Nachrichten von Nutzern auswerten um aus den gewonnen Informationen Nutzerprofile zu erstellen. Jetzt sieht sich das soziale Netzwerk zwei Klagen gegenüber.

Tags: Facebook.

mehr
adn-promo-v1
Eine Touristin ist in Australien von einem Pier ins Wasser gefallen, weil sie ihre Facebook-Seite gelesen hat. Der Frau und dem Smartphone geht es gut, die Polizei konnte beide aus dem Wasser ziehen.
mehr
Huffpo, Medientage, Killer;
Das Dschungelbuch hat es zum Thema, die Großen des Web werben darum und unserem Kolumnisten Achim Killer kommt das alles reichlich seltsam vor, zumal auch auf die Justiz in good old Germany offenbar kein Verlass mehr ist. Sogar die Schlange Kaa scheint dieser Tage mehr Vertrauen zu erwecken. Aber ob man damit im Dickicht des Web besonders weit kommt?
mehr
nadja_draxinger_final
In ihrem letzten Beitrag "Arbeitgeber im Social Media Netz" lieferte Nadja Draxinger einen Überblick zu den Herausforderungen aus Arbeitgebersicht, die sich im Zusammenhang mit Social Media und IT Nutzung im Allgemeinen ergeben. Der Artikel enthielt vor allem methodische Tipps und Anregungen, um rechtliche Haftung für Mitarbeiterverhalten zu vermeiden. In diesem Artikel pickt die Autorin nun den arbeitsrechtlichen Bereich der schuldhaften Pflichtverletzung heraus und beleuchtet explizit, ob und unter welchen Umständen Mitarbeiterverhalten im Umgang mit IT und Social Media abmahnfähig oder kündigungsrelevant ist.
mehr
adn-promo-v1
Nachdem man mit Bang With Friends nach kopulierungswilligen Facebook-Freunden suchen konnte, kann man mit der neuen Facebook-App seinen Hass ausdrücken. Ganz ernst ist die App allerdings nicht gemeint.

Tags: Facebook.

mehr
Logo Facebook
Geht es nach Hamburgs Innensenator Michael Neumann soll die Polizei bald Facebook-Fahndungen bundesweit durchführen. Bislang kommt sie nur in einzelnen Bundesländern wie Niedersachsen zum Einsatz.
mehr
110711_christian_solmecke
Auch wenn ein Mitarbeiter auf seinem privatem Facebook-Account postet, kann der Arbeitgeber zur Rechenschaft gezogen werden, wie eine aktuelle Abmahnung zeigt. Die Äußerung muss allerdings im Zusammenhang mit dem Arbeitgeber stehen, ob der von dieser Kenntnis hat, oder nicht scheint dagegen unerheblich zu sein.

Tags: Facebook.

mehr
Eine Kündigung oder Abmahnung bei Nutzung von Social Media wie Facebook ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich, erklärt Rechtsanwältin Nadja Draxinger.
Jeder macht es irgendwie, aber häufig auch nur aus der Befürchtung heraus, etwas zu verpassen. Daher versuchen auch kleine und mittelständische Unternehmen in verschiedenen Social-Media-Kanälen Fuß zu fassen. Das schadet zwar in den meisten Fällen nicht, allerdings stellt sich bei vielen Unternehmen aber auch kein Erfolg ein, wie eine wissenschaftliche Studie jetzt zeigt.
mehr