Archives

Logo Google Frankreich

Französische Verbraucherschützer verklagen Google, Facebook und Twitter

“Unfaire oder gar unrechtmäßige” Klauseln in den Datenschutzrichtlinien sollen gestrichen werden, fordert UFC Que Choisir. Die Verbraucherschutzgruppe stößt sich besonders daran, dass Nutzerdaten ohne Einwilligung gesammelt und weiterverwendet werden. Seit Monaten verhandelten die Parteien, ohne zu einem Ergebnis zu kommen.

Amazon Web Services

Amazons senkt Preise für Cloudangebote erheblich

Die Preise für Clouddienste Elastic Compute Cloud (EC2), den Speicherdienst S3, den Relational Database Service (RDS), Elastic Cache und Elastic MapReduce senkt Amazon um bis zu 85 Prozent. Offenbar reagiert der Konzern damit auf Googles Preissenkung. Die neuen Preise sind ab 1. April gültig.

adn-promo-v1

Historische Website von Google-Gründer Brin wiederentdeckt

Während Sergey Brin an seiner Doktorarbeit arbeitete, träumte er bereits von einem Leben in Saus und Braus. Auf seiner alten Website an der Stanford University präsentiert Brin seinen Lebenslauf und hat ein kleines Easter Egg für künftige Arbeitgeber versteckt.

Logo Google Drive

Google reduziert Preise für Cloud-Speicher Drive deutlich

2 Dollar zuzüglich Steuern kosten nun 100 GByte bei Google Drive. Ein Terabyte ist für 10 Dollar verfügbar, zuvor zahlte man das Fünffache. Der Speicher lässt sich unter anderem für Docs, Gmail und Google+-Fotos verwenden. Kostenlos stehen bereits 15 GByte bereit.

gema_youtube_aufm

GEMA-Sperrhinweis auf YouTube ist irreführend

Als “absolut verzerrte Darstellung der rechtlichen Auseinandersetzung zwischen den Parteien zu Lasten der GEMA”, bezeichnet das Landgericht München den GEMA-Sperrhinweis. Dadurch würdigt YouTube die Verwertungsgesellschaft herab. Die Videoplattform muss die Sperrtafeln ändern, sobald das Urteil rechtskräftig wird, ansonsten droht eine hohe Geldstrafe.

Google Logo

Google löst Intel als aktivsten Firmenkäufer ab

Die Statistik von Bloomberg berücksichtigt auch Investitionen. Demnach investierte Google in den letzten drei Jahren 17,6 Milliarden Dollar in 127 Firmen. Knapp dahinter liegt der ehemalige Spitzenreiter Intel mit 121 Investitionen und Übernahmen.

Das HP Chromebook 14 ist hierzulande ab Anfang Dezember für 329 Euro erhältlich (Bild: HP).

Google stellt Windows-Anwendungen für Chromebooks bereit

Nutzer können über die DaaS-Plattform von VMware auf Windows-Anwendungen, Daten und Desktops zugreifen. Unternehmen sollen etwa 5000 Dollar pro Gerät mit Chromebooks einsparen können. Als On-Premise-Service steht die Lösung ab sofort für Firmen bereit.

Logo IPv6

IPv6 verbreitet sich immer schneller

Noch elf Monate dauerte der Anstieg von 1 auf 2 Prozent. Der nächste Sprung auf 3 Prozent gelang innerhalb von fünf Monaten. Im internationalen Vergleich gehört Deutschland mit einer IPv6-Quote von 6,57 Prozent zum Spitzenfeld.

HPs Chromebox gibt es in unterschiedlichen Farben. Quelle: HP

HP bringt Chromebox fürs Business

HP preist einen Mini-PC mit Googles PC-Betriebssystem Chrome als PC für Business und Bildung an. Der Preis für die schlanke-Intel-basierte Hardware dürfte jedoch eher moderat ausfallen.