ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Der Internetkonzern Google hat eine aktuellen Version des Chrome-Browsers veröffentlicht. Diese stopft 14 Sicherheitslöcher und verkürzt die Ladezeiten. Websites lädt Chrome 27 fünf Prozent schneller als sein Vorgänger. Den Findern der Schwachstellen zahlt Google eine Belohnung von über 14.600 Dollar.
mehr
Das Markenforschungsunternehmen Millward Brown Optimor hat in seinem aktuellen Ranking Apple als wertvollste Marke weltweit ermittelt. Im Vergleich zum Vorjahr - in dem Apple ebenfalls Platz 1 belegte - stieg der Wert der Marke Apple um ein Prozent auf 185 Milliarden Dollar. Der Suchkonzern Google und Big Blue tauschen gegenüber dem Vorjahr jedoch die Plätze.

Tags: Apple, Google, IBM.

mehr
Chinesische Hacker haben offenbar bei einem erfolgreichen Angriff auf Googles Server geheime Informationen über die US-Spionageabwehr in Erfahrungen bringen können. Der Angriff war bereits Anfang 2010 bekannt geworden und führte damals zum weitgehenden Rückzug Googles aus China. Die vollständigen Hintergründe der Attacke aber waren bislang unbekannt.
mehr
Um das flexible Interface für sogenannte "Zeigereignisse" über Internet Explorer und Windows 8 hinaus zu verbreiten, will Microsoft bei einer Implementierung in den Google-Browser Chrome helfen. Die "Zeigerereignisse" sollen Eingaben mit Maus, Finger oder Stift vereinheitlichen.
mehr
Google-CEO Larry Page hat auf der jährlichen Entwicklerkonferenz Google I/O in San Francisco eine über dreistündige Ansprache gehalten. Dabei sparte er auch nicht mit Seitenhieben auf Konkurrenten. Er wirft Microsoft vor, die von anderen angebotene Interoperabilität einseitig auszunutzen.
mehr
adn-promo-v1
Google-Chairman Eric Schmidt macht derzeit mit offenen Worten über seinen Arbeitgeber von sich reden. Nachdem er jüngst eingestand Google Glass merkwürdig zu finden, äußerte er sich jetzt wenig schmeichelhaft zum Google-Motto "Don't be evil".
mehr
Google hat auf der Entwicklerkonferenz I/O 2013 auch eine neue Version seines Kartendiensts Maps vorgestellt. Sie passen sich bei jedem Klick auf ein Suchergebnis oder eine Ortsmarke automatisch an. Neu ist zudem eine 3D-Ansicht ohne Zusatzsoftware oder Browser-Plug-in.
mehr
Google und Microsoft streiten um die jüngst von Microsoft überarbeitete Youtube-App für Windows Phone 8. Die Anwendung ermöglicht den Download von Videos und blockiert Werbung. Google sieht darin einen Verstoß gegen die eigenen Nutzungsbedingungen.
mehr
Bei Google werden täglich 500 Millionen Anfragen gestellt, die es nie zuvor gab. Da diese mehr Zeit benötigen, um Ergebnisse zu generieren will der Suchkonzern mit der Wissensdatenbank "Knowledge Graph" die Zahl bislang unbekannter Anfragen verringern. "Wir müssen dieses Problem lösen", sagt der Chefentwickler der Google-Suche.
mehr
silicon-urteil-v21
Der Bundesgerichtshof hat heute in einem wegweisenden Urteil entschieden, dass die Autocomplete Funktion von Google im Einzelfall rechtswidrig sein kann. Konkret ging es darum, dass der Gründer einer Aktiengesellschaft durch die Vervollständigen-Funktion mit den Begriffen Scientology und Betrug in Verbindung gebracht worden ist.
mehr
Google verdreifacht den kostenlosen Speicher seines Cloud-Storage-Diensts Google Drive auf 15 GByte. Bisher standen Nutzern nur 5 GByte zur Verfügung. Das neue Kontingent teilt sich nun aber auf Drive, Google+ und Gmail auf.
mehr
Der Videocodec VP9 ist laut Google ab dem 17. Juni voll einsatzfähig. Mit Googles Tochter Youtube steht auch schon der erste große Nutzer des Kompressionsverfahren bereit.

Tags: Google, Youtube.

mehr
Erneut ist Syrien faktisch vom Internet abgetrennt. Daneben scheinen auch Festnetzverbindungen und die Mobilfunknetzes des Landes vollständig lahm gelegt.
mehr
Der Internetkonzern Google will angeblich die Oberfläche des Kartendienstes Maps weitreichend überarbeiten. So sollen nach US-Medienberichten Seitenleisten und Navigationsschaltflächen künftig komplett fehlen, stattdessen werden Maps künftig über eine große interaktive Karte bedient.
mehr
Yahoo-CEO Marissa Meyer sucht angeblich nach einer Möglichkeit, die Suchpartnerschaft mit Microsoft zu beenden. Mayer hatte zuletzten mehrfach ausgedrückt, dass sie mit dem Erfolg der Zusammenarbeit unzufrieden ist.
mehr
Die Google-Tochter Motorola hat von der EU-Kommission eine Auflistung von kartellrechtlich relevanten Beschwerden übermittelt.
mehr
Google hat seine lokale Suchseite "google.ps" für die Palästinensischen Autonomiegebiete umbenannt. Sie trägt seit dem Wochenende unter dem Google-Logo den Zusatz "Palästina" statt "Palestinian Territories".

Tags: Google, Politik.

mehr
Aufmacher_Homepage
Seit Mitte April liefert Google eine Entwickler-Version von Google Glass aus – die Serienversion wird voraussichtlich in einem Jahr auf den Markt kommen. Die US-Kollegen von CNET hatten derweil die Gelegenheit eine der Entwicklerbrillen ausführlich zu testen.
mehr
Aufmacher_BG
Seit Mitte April liefert Google eine Entwickler-Version von Google Glass aus – die Serienversion wird voraussichtlich in einem Jahr auf den Markt kommen. Die US-Kollegen von CNET hatten derweil die Gelegenheit eine der Entwicklerbrillen ausführlich zu testen.
mehr
Die Entwicklerversion von Chrome 28 zeigt ein interessantes neues Feature: Auch ohne Internetverbindung können Nutzer Webseiten aufrufen. Allerdings greift der Browser dann auf lokal gespeicherte Kopien der Seiten zu. Das heißt, die Seiten nicht zwangsläufig auf aktuellem Stand.
mehr