Hortonworks

MapR Technologies (Grafik: MapR)

MapR schließt Finanzierungsrunde über 50 Millionen Dollar ab

Sie wird vom australischen FutureFund angeführt, der neu als Investor dazugekommen ist, aber von allen bisherigen Geldgebern, darunter auch Google Ventures und Qualcomm Ventures mitgemacht. Insgesamt hat der Hadoop-Spezialist damit nun 194 Millionen Dollar Wagniskapital bekommen. Der Börsengang ist offenbar für 2017 in Vorbereitung.

hortonworks_partner_logo

Hortonworks übernimmt SequenceIQ

Das ungarische Unternehmen ist spezialisiert auf Deployment und Automatisierung. Hortonworks könnte mit dem Zukauf auch das europäische Geschäft stärken. Noch im zweiten Quartal 2015 soll die Transaktion abgeschlossen werden.

pivotal_logo

Big Data Suite der Enterprise-Klasse

Pivotal stellt laut eigenen Angaben die erste Open-Source-basierte Big Data Product Suite vor, die auch den Anforderungen der größten Unternehmen genügt. Dafür legt der Hersteller bisher proprietäre Komponenten wie Greenplum Database als Open Source offen.

hortonworks_partner_logo

Hortonworks Data Platform 2.1 für Linux und Windows

Für beide Betriebssysteme hat Hortonworks die Preview von Data Platform 2.1 veröffentlicht. Die Hadoop-Distribution soll am 22. April allgemein verfügbar sein. In HDP 2.1 sind Stinger Phase 3, Solr, Storm und die Sicherheitslösung Knox enthalten.