ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Microsofts Entwicklertool Project Siena richtet sich an Nutzer ohne Programmierkenntnisse (Bild: Microsoft).
Die Anwendung richtet sich an Nutzer ohne Programmierkenntnisse. Sie sollen damit Business-Apps auf Basis von HTML5 und JavaScript erstellen können. Diese beziehen ihre Daten etwa aus SharePoint-Listen oder Excel- und Azure-Tabellen.
mehr
Technologien wie HTML oder ZIP zählen bei Hackern zu Favoriten. Quelle: AV-Test
Die Technologien Java, Flash und Adobes Reader erfreuen sich großer Beliebtheit. Aber auch bei Hackern sind diese drei Technologien in der Beliebtheitsskala an erster Stelle, wie eine Langzeitstudie jetzt belegt.
mehr
html-5-logo-v6
Die Einführung eines Kopierschutzes als Webstandard erzürnt die Entwickler. Nur Nachteile haben Web-Programmierer durch ein DRM zu erwarten, so Simon St. Laurent. Zu leichtfertig hat das W3C Firmeninteressen nachgegeben meint er. Letzte Woche hatte Berners-Lee die geplante DRM-Standardisierung gerechtfertigt.

Tags: HTML5, Standard.

mehr
web_designer_HTML5_google
Google Web Designer heißt Googles neues Gratis-Tool, mit dem Werbetreibende aber auch Designer ohne Programmierkenntnisse Anzeigen im Format HTML5 entwerfen können. Ein weiterer Angriff auf Adobes Flash.
mehr
android-marching-malware-580x316
Android gewinnt nicht nur als Mobilplattform immer mehr an Bedeutung, sondern auch die Entwicklung von Apps für Android wird auch für Entwickler wirtschaftlich immer interessanter.
mehr
Das World Wide Web Consortium (W3C) hat einen ersten Entwurf von HTML 5.1. veröffentlicht. Gleichzeitig hat HTML 5 den Meilenstein "Release Recommondation" erreicht, die Veröffentlichung des Standards ist für das vierte Quartal 2014 geplant.
mehr
Mit Firefox 16 steht ab sofort die neueste Version des Firefox-Browsers für Windows, Mac OS, Linux und Android zur Verfügung. Die wesentlichen Neuerungen sind eine verbesserte Performance, kleinere optische Änderungen sowie eine erweiterte HTML5-Unterstützung.
mehr
Dank der neuen Web-Sprache könnte ein Großteil der Millionen mobilen Apps ähnlich schnell vom Markt verschwinden, wie er gekommen ist, sagt silicon.de-Blogger Dr. Clemens Plieth.

Tags: App, HTML5, mobile.

mehr
Das mobile Flash-Plugin für Browser will Adobe offenbar nicht mehr weiterentwickeln, wie der Hersteller gegenüber Entwicklern äußerte.

Tags: Browser, HTML5.

mehr
Dreidimensional anmutende, interaktive Grafiken können nun ohne großen Aufwand in beliebige Webseiten eingebunden werden. Informatiker von der Universität des Saarlandes haben dafür die Szenenbeschreibungssprache XML3D entwickelt.
mehr
HTML5 ist in vielerlei Hinsicht ein Konkurrenzprodukt zu Adobes Flash. Jetzt reagiert der Hersteller mit dem neuen Lösungstool Edge auf den neuen Web-Standard.

Tags: HTML5.

mehr
IBM bringt an diesem Mittwoch eine neue Netezza-Appliance auf den Markt. Es ist der erste entsprechende Produktlaunch seit IBM den Datenbankspezialisten im vergangenen Jahr übernommen hat. Die IBM Netezza High Capacity Appliance adressiert das Thema "Big Data".
mehr
230211_code-standards
H.264, Ogg Theora oder WebM: Das Rennen um den Video-Codec der Zukunft hat bereits begonnen. Bislang dominiert noch H.264. Doch schon bald könnte sich jedoch der freie Standard WebM durchsetzen. Hinter WebM steht Google.
mehr
Paul Rouget, Technical Evangelist bei Mozilla, hat Microsofts Internet Explorer 9 (IE9) kritisiert. Seiner Ansicht nach ist er zwar "definitiv besser als der IE8 und ein Schritt in die richtige Richtung", aber kein moderner Browser wie Firefox 4.
mehr