ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ibm-logo
Der italienische Spezialist für Access Control und Identity Management liefert Lösungen, die in andere Produkte integriert werden und stellt damit unter anderem sicher, dass nur berechtigte Mitarbeiter auf bestimmte Daten oder Software-Modle zugreifen können.

Tags: IBM.

mehr
ibm-logo
IBM hat die Verhandlungen über den Verkauf der Chipsparte abgebrochen. Bloomberg zufolge bewertet Globalfoundries die eigentliche Chipfertigung aufgrund des Alters nur sehr gering. Es will vor allem IBMs geistiges Eigentum und Techniker.
mehr
SoftLayer IBM Übernahme Public Cloud Bare Metal IaaS
Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Konstrukteure oder Finanzinstitute können ab Herbst in IBMs Cloud-Rechenzentren auch Anwendungen prozessieren, für die bislang Super-Computer nötig waren. Möglicht macht das InfiBand als optionaler Netzwerk-Standard in SoftLayer.
mehr
091111_heinz_paul_bonn
Microsoft muss erneut im großen Stil Mitarbeiter entlassen. Dass vor allem die Nokia-Belegschaft bluten muss könnte laut silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn auch als Grußwort an Steve Ballmer ausgelegt werden. Er sieht Microsoft auf gutem Weg, dennoch könnte der Herausforderer Nadella schon bald überholt werden.
mehr
apple-ibm-emm
IBM wird über 100 branchenspezifische Unternehmenslösungen inklusive nativer Apps für iPad und iPhone anbieten. Zudem ist geplant, dass der Konzern abgestimmte Angebote für das Mobile Device Management bereitstellt und künftig auch Wiederverkäufer von iPhones und iPads wird.
mehr
Docker
Kubernetes ist ein Google-Projekt für die Verwaltung von Docker-Containern. Kubernetes sorgt für ein automatisches Deployment dieser Container und sorgt gleichzeitig für ein Loadbalancing. Jetzt gibt das Projekt bekannt, dass neben anderen auch Microsoft, IBM und Red Hat zu dem Projekt beitragen wollen.
mehr
IBM-Micron-3D-TSV-chip-diagram
IBM will auch künftig eine Rolle bei Halbleitertechnologien spielen. Daran, dass Prozessoren mit einer Strukturbreite von 7 Nanometern möglich sind, zweifelt man bei Big Blue offenbar nicht an.

Tags: Chip, IBM, Prozessor.

mehr
IBM_Connections_5
Mit der neuen Version der Collaborations-Suite integriert IBM auch Funktionen wie Analytics, Content-Management-Tools und Echtzeit-Kommunikation über sämtliche Unternehmensgrenezen und Geräteklassen hinweg. Die IBM-Lösung zeigt vor allem Stärke bei der Intergration anderer Anwendungen und externer Mitarbeiter.
mehr
Navigator_on_cloud
Unstrukturierte Inhalte aus verschiedenen Quellen lassen sich mit dem IBM Navigator on Cloud mit anderen Unternehmensdaten verknüpfen und auswerten. IBM kombiniert dafür Enterprise Content Management mit Big Data Analytics.
mehr
Logo Lenovo
Lenovo geht davon aus bis Jahresende, die Akquisition von IBMs x86-Servergeschäft sowie von Googles Handysparte Motorola Mobility abschließen zu können. CEO Yang zufolge bestehen keine Probleme mit Regulierungsbehörden. Damit weist er auch einen WSJ-Bericht zurück, demnach die Übernahme des x86-Servergschäfts scheitern könnte.
mehr
Joachim_haydecker_Analyse_C
IBMs Collaboration Solutions (ICS) lassen sich in vielen Punkten mit einem Tanker vergleichen, findet Crips-Research-Analyst und Collaboration-Experte Joachim Haydecker. IBM muss die eigenen Lösungen noch stärker auf den veränderten Markt ausrichten – eine große Aufgabe für IBMs Dr. Thomas Zeizel.
mehr
Bluemix_ibm
Die Entwicklerplattform Bluemix sowie insgesamt 20 Industrielösungen aus der Cloud sind ab sofort bei IBM allgemein verfügbar. Auch neue Partner-Anwendungen kann IBM für die Plattform vorstellen.

Tags: Bluemix, CEO, CIO, IBM.

mehr
Den Supercomputer Watson, IBMs Ansatz für Cognitive Computing, vergleicht Software-Chef Patrick Bauer mit einem Formel-1-Rennwagen. Quelle: IBM
9000 Rezepte kann Watson in Form einer App in Echzeit nach den Vorlieben von Hobby-Köchen durchsuchen. Am Ende steht möglicherweise die perfekte Mahlzleit, ein erster "Vorgeschmack" auf die Segnungen des Cognitive Computings.

Tags: IBM, Watson.

mehr
Android_Shield
Sie betrifft die Android-Version 4.3 und früher. Google kennt dieses Problem bereits seit September 2013. Ein Patch existiert allerdings bislang nur für Android 4.4. Ein Angreifer könnte sich Zugriff auf den Schlüsselspeicher verschaffen und dann etwa den Sperrcode auslesen.
mehr
Mit Power8 sollen Big-Data-Analysen noch schneller durchgeführt werden können. (Bild: IBM)
Kunden erhalten ab sofort die nächste Generation der Power-Systems-Server mit Power8-Prozessor. IBM-Tests haben ergeben, dass sie bis zu 82-mal schneller als vergleichbar konfigurierte, x86-basierte Systeme Big-Data-Analyse vornehmen können.
mehr
idc
Die Absatzzahlen schrumpfen dagegen um 3,9 Prozent. Für den Umsatzanstieg zeichnen primär Blade- und Rack-optimierte Server verantwortlich. Hewlett-Packard führt den Markt weiterhin vor IBM, Dell und Fujitsu an.
mehr
ibm-logo
Vorbild ist Amazons GovCloud. Bis zu 30.000 Server sollen zunächst in zwei speziellen Rechenzentren Platz finden. IBM investiert hier 1,2 Milliarden Dollar und bringt damit seine Cloud-Partner als Regierungsdienstleister ins Gespräch. Auch Microsoft bereitet ein Angebot dieser Art vor.
mehr
SAP Logo
Das Service Pack 8 für HANA bringt Support für RHEL, Intels Ivy-Bridge-Prozessoren und diverse Disaster-Recovery-Lösungen. In HANA können Partner nun auch direkt Algorithmen einbetten. Zudem startet SAP einen Test von HANA auf IBM-Power-Systemen.
mehr
IBM_wave_zvm_linux-auf
Die neu angekündigte Entwicklungsplattform Bluemix wird noch in diesem Monat die Beta-Phase verlassen. Nun stellt IBM auch neue Funktionen für agiles Entwickeln für die offene Cloud-Plattform vor. Mit neuen Methodologien sollen Unternehmen schneller als bisher neue Anwendungen in die Cloud bringen können.
mehr
sap_hana_Cloud_
Künftig wird SAP HANa auf Hardware und Amazon Web Services unter Red Hat Enterprise Linux laufen. Auch IBM gibt die Zertifizierung von verschiedenen SAP-Anwendungen für die Softlayer-Cloud bekannt.
mehr