Archiv

ERP (Bild: Shutterstock/Wright Studio)

ERP im Mittelstand: acht wichtige Trends

Mittelständische Unternehmen stehen vor der Aufgabe, die Digitalisierung der Geschäftsabläufe sowie Konzepte wie Industrie 4.0 und Internet der Dinge umzusetzen. Zugleich benötigen sie verstärkt Business-Intelligence-Lösungen für die Analyse großer Datenmengen. Bei all dem muss das ERP-System mitspielen.

Disruption (Bild: Shutterstock)

Der CIO im digitalen Unternehmen

Die Frage ist nicht, ob man sich für sie bereitmachen muss, sondern wie man sie überlebt, so drastisch formuliert es Ingo Marienfeld, Geschäftsführer BMC Deutschland, wenn er heute im silicon.de-Blog über die Digitalisierung spricht. Aus seiner Sicht ist vor allem der CIO bei der Transformation gefragt.

Everett Historical (Bild: Shutterstock)

Von Oldtimern und Innovatoren

An eine moderne Fabel wagt sich heute silicon.de-Blogger Harald Weimer von Talend. Wenn Unternehmen es nicht schaffen, sich selbst immer wieder kritisch zu hinterfragen, wird die aber böse enden.

(Bild: Shutterstock)

IoT-Geräte über Uralt-SSH-Bug angreifbar

Die Sicherheit von mit dem Internet verbundenen Geräten und Sensoren wird von Herstellern und Anwendern sträflich vernachlässigt. Jetzt sorgt ein seit 2004 bekannter Fehler in OpenSSH für einen weiteren Angriffsvektor.

Hewlett Packard Enterprise (Bild: Martin Schindler)

HPE packt digitale Fabrik in konvergente Infrastruktur

Mit einer neuen Appliance will Hewlett Packard Enterprise mittelständischen Fertigungsunternehmen bei der Einführung digitaler Prozesse eine integrierte Plattform anbieten. Die Converged Plant Infrastructure (CPI) wurde jetzt auf einer Veranstaltung Stuttgart vorgestellt.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Zu der Frage, wie weit der deutsche Mittelstand mit der vierten industriellen Revolution mitmarschiert, kann man kann täglich eine neue Studie zitieren. Nach Ansicht von silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn ist es jetzt aber Zeit, aus dem Modus der Prognosen in den Modus der Projekte zu wechseln.