ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Logo Infineon
Aktionäre sollen mit einer höheren Dividende belohnt werden. Neben einem höheren Umsatz verzeichnet der Münchner aber vor allem einen kräftigen Gewinnsprung.
mehr
SAP geht gegen ein Urteil, das zwei Klauseln aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen SAPs untersagt, in Berufung. Quelle: Shutterstock
Die EU-Kommission ist der Ansicht, dass die drei Konzerne sich unter anderem bei der Preisbildung von Halbleitern abgesprochen haben. Diese kommen in SIM-Karten für Handys, Bankkarten oder Pässen zum Einsatz. Die Absprachen fanden zwischen 2003 und 2005 statt.
mehr
Logo Infineon
Durch die Akquisition des Konkurrenten im Halbleiter-Segment erweitert Infineon sein Produktportfolio und stärkt die Präsenz in Asien und den USA. Die Übernahme soll bis Ende 2014 abgeschlossen werden. Die zuständigen Aufsichtsbehörden und die Aktionäre von International Rectifier müssen der Transaktion noch zustimmen.
mehr
280610_infineon (1)
Infineon kann für das vierte Quartal gute Zahlen melden. Sowohl Umsatz als auch Gewinn klettern im Vergleich zum Vorjahreszeitraum leicht nach oben.

Tags: Infineon.

mehr
191109_infineon
Für Infineon scheint das Geschäftsjahr 2013 immer besser zu laufen. Im Dritten Quartal kann der deutsche Halbleiterspezialist noch einmal zulegen und das Ergebnis des bereits soliden zweiten Quartals noch einmal deutlich verbessern.
mehr
Das Halbleiterunternehmen Infineon ist mit schlechten Zahlen in das Geschäftsjahr 2013 gestartet. Der Gewinn der Münchner Unternehmens brach um 86 Prozent ein. In den nächsten Monaten soll es jedoch weder aufwärts gehen.
mehr
Reinhard Ploss, Deutschlandchef beim Münchner Halbleiterhersteller Infineon, ist mit der Forschungsförderung in Deutschland offenbar nicht zufrieden. Gegenüber dem Nachrichtenmagazin Focus forderte er Verbesserungen für den heimischen Standort.
mehr
Der insolvente Halbleiterkonzern Qimonda hat mit dem Verkauf seines Patentportfolios begonnen. Nach Angaben des Insolvenzverwalters Michael Jaffé umfasst es mehr als 7500 Schutzrechte und Patentanmeldungen weltweit. Sie decken Techniken aus den Bereichen Halbleiter, Computer und Telekommunikation ab.
mehr
Nach einem drastischen Gewinneinbruch im aktuellen Geschäftsjahr reagiert der Münchner Hersteller Infineon jetzt mit der Ankündigung von Kurzarbeit und Sparmaßnahmen.
mehr
Die schwierige Konjunktur macht dem Münchner Chiphersteller Infineon zu schaffen. Im abgelaufenen Quartal schrumpfte der Gewinn um rund ein Viertel auf 82 Millionen Euro. Um sich für schwierige Zeiten zu wappnen, geht das Unternehmen auf Sparkurs.
mehr
Infineon hat seine Umsatz- und Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr 2012 überraschend gesenkt.
mehr
280610_infineon (1)
Mit dem Rückzug von Peter Bauer als Konzernchef verliert Infineon wichtiges Know-how. Zwar gilt sein Nachfolger Reinhard Ploss als ideale Wahl, doch im Rampenlicht muss er sich erst noch bewähren.
mehr
280610_infineon
Die positiven Zahlen hatten sich bereits angekündigt – doch die finale Quartalsbilanz, die Infineon jetzt vorgelegt hat, überraschte auch Experten positiv. Die Gründe dafür sind vielfältig.
mehr