Infrastruktur

Die Queen ehrt Web-Pioniere

Für die herausragende Ingenieursleistungen, die schließlich das Internet hervor gebracht haben, hat Queen Elisabeth jetzt fünf Vorstreiter des Webs geehrt.

160212_datacenter012

Convergence: Was IT-Chefs darüber wissen müssen

Geht es um die Zukunft des Rechenzentrum-Betriebs gilt das Thema Converged Infrastructure derzeit als einer der heißesten Trends. Doch der Denkansatz ist nicht so simpel wie es auf den ersten Blick scheint. Denn das geschlossene Management aller Teile der IT-Infrastruktur verspricht zwar einen deutlich geringeren Administrationsaufwand – hat aber ihren Preis.

160212_datacenter012

Missmanagement im Rechenzentrum bremst Unternehmen aus

Um auf aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen des Marktes zu reagieren, investieren Unternehmen immer mehr Geld in neue und größere Rechenzentren. Doch anstatt wie geplant, die Innovationskraft zu unterstützen, geht dort oft viel Geld verloren, warnen die Marktforscher von IDC. Es fehlt ein einheitliches Managementkonzept.

frank_koelmel

Liebes Christkind… Eine Wunschliste an die IT

Haben Sie Ihre Wunschliste schon verfasst? Kurz vor Weihnachten kommen ja unsere Wünsche und Erwartungen vermehrt zum Vorschein. silicon.de-Blogger Frank Kölmel zieht Resümee und äußert ein paar Wünsche an die IT, die nicht nur von technologischer Natur sind…

Google wird zur Post

Mit BufferBox hat Google ein kanadisches Unternehmen gekauft, das Schließfächer für die Abholung von Paketen anbietet. Das Start-up wurde von drei Studenten der University of Waterloo gegründet.

eugen_gebhard

iPad, Samsung & Co. – Wie lange machen das die Netze noch mit?

Angesicht der vielen Tablets und Smartphones, die Weihnachtsmann und Christkind in diesem Jahr unter die Christbäume legen werden, macht sich silicon.de-Blogger Eugen Gebhard Sorgen. Denn die aktuelle Infrastruktur sei dem Breitbandbedarf der damit verbundenen Multimedia-Apps und –Dienste kaum noch gewachsen.

HP stellt sechs Sicherheitslösungen für Firmen vor

HP will sich mit seiner Enterprise-Security-Plattform als wichtiger Teilnehmer im Markt etablieren. Der Hersteller verspricht proaktiver als die Konkurrenz auf komplexe Herausforderungen zu reagieren von Mobilgeräten über Server und Netzwerken bis hin zu Big Data.

VMworld2012_Aufmacher

VMware will Primus im Rechenzentrum werden

Die VMword 2012 stand ganz im Zeichen des “Software-definierten Rechenzentrums”, sprich, die gesamte Infrastruktur wird nur noch als Service geliefert. Die Vision des Virtualisierungsspezialisten ist bestechend hat aber ihre Tücken.